5 x MZ

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 11. März 2018 12:24

Ja,ja.
Gruß Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 583
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 13. März 2018 17:41

Mit dem Überblick hat "elsa 150" schon recht,ich versuche aber mit mit einer Klatsche gleich viele Fliegen zu erwischen und fahre nicht nur wegen einem Moped,sondern wegen 3 und 5 durch die Gegend. Zeitlich die Teile zum gewünschten Termin zurück zu bekommen ist ja auch unmöglich,überall heißt es ein paar Monate warten.So bin ich froh wenigstens jetzt 3 der MZ en anfangen zu können.Wann habe ich die zerlegt??? Das war Ende 2015!!!
Neue fürchterliche Wartezeiten habe ich bei der Überholung der 27 mm BFV Vergaser für die MZ ES 250 Modelle erhören müssen.Da werde ich mal ganz fix ein Paket fertig machen.
Hier noch mal der Lack komplett,die roten und schwarzen Teile für die ETS 125 habe ich wo anders machen lassen.Das ganze liegt preislich im unteren bis mittleren vierstelligen Bereich.
IMG_2433.JPG

IMG_2434.JPG

IMG_2437.JPG

IMG_2432.JPG


So endlich geht es vorwärts. :D
Gruß
Rüdiger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 583
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 31. August 2018 23:41

Es geht natürlich nichts vorwärts, aber gerade so wie in der ehemaligen DDR habe ich mich(und die Zulieferer) mit diesem "Vorwärts" motivieren wollen :lach: , doch, oh weh es ist nichts passiert :.( Es ist doch heute echt so , wie damals. Keine Sau hat Zeit dir irgend was zu machen) Ich habe die Lackteile von A nach B geholt, dann von B nach C und C hat nun auch wieder keine Zeit nach 6 - 8 Monaten :evil: .Nun gehts von C nach D( D wie Leipzig) und dann habe ich wohl endgültig auch eine Lackbude gefunden die zu dem steht was sie verspricht.
Aber ein wirkliches Problem habe ich mit dem Lack nicht, da der mir eh nur im Weg stehen würde. :wink:
Problem ist dieses :
Es geht um die Schwingen einer ES. Ich denke mal, dass ich das irgendwie hin bekommen könnte. Nur wie die Schwingen am Ende aussehen werden, das weiß ich jetzt schon . Die Gummis sind neu und die ein zu pressenden Röhrchen auch. Leider sind die Röhrchen zu lang, absägen eine Option. :?: Wenn die Gummis noch nicht in der Schwingenaufnahme eingepresst sind,. würde ich sagen ich bekomme die Buchsen rein. Da aber der Gummi zu erst in die Aufnahme gepresst werden soll und dann das Röhrchen hinein, sehe ich für mich ein Problem. Ich möchte den Lack der Schwingen nicht zerstören.
Kann das einer von euch ?
Schön wäre da schon eine Patina Restaurierung, da könnte mir der Lack doch etwas egal sein :mrgreen:
IMG_9756[1].JPG

IMG_9757[1].JPG

Ich würde mich freuen wenn das jemand verschleißfrei übernehmen könnte. Natürlich nicht ohne Aufwandsentschädigung!
Gruß
Rüdiger
Ich bin doch noch gar nicht fertig.
Hintere Stoßdämpfer der 61 er ES 250. Es ist schon wieder zu lange her, als ich die demontierte .
So korrekt?

IMG_9741.JPG

IMG_9744.JPG

Ja Janne, ich mach später auch noch Fett rein :ja: .
Danke
Rüdiger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 583
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon jzberlin » 1. September 2018 07:21

Hallo Rüdiger,
ich bin beeindruckt, dass du irgendwie den Überblick behältst. Gute Arbeit - einfach weitermachen! :respekt:
Nur eine Frage (ziemlich OT, ich weiß...): Wie lange willst du noch von der "ehemaligen DDR" schreiben? Finde ich irgendwie seltsam, im Jahr 2018 (ergo im Jahre 28 nach dem "großen Andersrum").
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 401
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 2. September 2018 00:25

Überblick???
Den hab ich gewiss nicht mehr. Es wäre ratsamer gewesen immer nur ein Motorrad abzuarbeiten. Im Sommer mochte ich überhaupt nicht ran , aber jetzt gehts wieder weiter. Ich hab so viel zu tun an den Kisten , da juckt es überhaupt nicht , ob da Lackteile etwas später vorbei kommen.
Ja die DDR, bin eben damit groß geworden und das ich die hin und wieder nach so vielen Jahren erwähne ... . Mach ich auch in Zukunft so :mrgreen:
Bisschen Spaß muss sein, denn ernst darf man hier ja nicht werden :wink:
Wenn du aber gerade mal 30 bist dann kann ich deine Einwände schon verstehen. :ja:. Bist du? :wink:
So, den Stoßdämpfermechanismus der 61 er ES habe ich wieder verstanden, die neu verzinkten Schräublein hol ich mir am 10.09. ab.
Für die Schwinge habe ich auch schon per PN jemanden empfohlen bekommen.
Dank des Forum`s fügt es sich.
Gruß

Jetzt frag ich doch mal, was heißt "OT"?
Oberer Totpunkt
OrtsTreffen
Oh ich bin Tot
Original Teil
Ohhh Ti..en
...also klär mich hier mal einer auf :oops:
Gruß

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 583
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon Jena MZ TS » 2. September 2018 06:39

Off Topic. Also der Hinweis das es nun kurz vom. Thema weg geht.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1410
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: 5 x MZ

Beitragvon jzberlin » 2. September 2018 07:56

ETS-Fan hat geschrieben:Wenn du aber gerade mal 30 bist dann kann ich deine Einwände schon verstehen. :ja:. Bist du? :wink:


Nö, werd' noch dieses Jahr Fuffzich... :supercool:
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 401
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 2. September 2018 09:30

Jetzt habe ich noch eine Frage.
Gabor aus Berlin überholt mir einen 0 Motor für eine 58 er ES 250.
Dazu hat er mir gesagt ,dass er die Kurbelwelle aus dem zweiten gebrachten Motor einer 57 er Einport verwendet.
Sie eignet sich ,weil besserer Zustand, eher zur Regenerierung.
Der 57 er Motor wird auch nicht weiter erhalten,da dort schon mal brachial dran gearbeitet wurde.
Meine Frage hier ist,geht dieser Tausch denn, da ich glaube mal gelesen zu haben, dass die Kurbelwelle der Vorserienmotoren etwas spezieller waren.
Danke.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 583
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon flotter 3er » 2. September 2018 09:44

ETS-Fan hat geschrieben:Jetzt habe ich noch eine Frage.
Gabor aus Berlin überholt mir einen 0 Motor für eine 58 er ES 250.
Dazu hat er mir gesagt ,dass er die Kurbelwelle aus dem zweiten gebrachten Motor einer 57 er Einport verwendet.
Sie eignet sich ,weil besserer Zustand, eher zur Regenerierung.
Der 57 er Motor wird auch nicht weiter erhalten,da dort schon mal brachial dran gearbeitet wurde.
Meine Frage hier ist,geht dieser Tausch denn, da ich glaube mal gelesen zu haben, dass die Kurbelwelle der Vorserienmotoren etwas spezieller waren.
Danke.


Ohne jetzt selbst technisch in der Materie zu stecken - wenn Gabor das sagt wird es schon passen, denn eigentlich weiß er was er tut.... Thema DDR Vergleiche - das wird hier nicht besonders gern gesehen da es oft polarisiert oder zu ganz schrägen Diskussionen führt. Hat mit Spass meist nix zu tun. Abgesehen davon - wie alt warst du beim Mauerfall? Schon volljährig und ausgelernt?
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13724
Artikel: 1
Themen: 188
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: 5 x MZ

Beitragvon ea2873 » 2. September 2018 09:52

ETS-Fan hat geschrieben: Leider sind die Röhrchen zu lang, absägen eine Option. :?:


normalerweise passen die schon, die sollen ja bisschen überstehen, damit nichts schleift. schau dir die Gabel der Stoßdämpfer an, wenn da das Röhrchen dazwischen passt, ist alles ok.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5287
Themen: 27
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 2. September 2018 12:04

Danke für den Hinweis, die sind definitiv zu lang. Da würde ich die Gabelung der Stoßdämpfer verbiegen oder abbrechen( :roll: ).
Das eine alte Röhrchen was ich noch habe passt ja gut rein und ist auch ein ganzes Stück kürzer.
IMG_9794[1].JPG

IMG_9797[1].JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 583
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon Feuereisen » 2. September 2018 14:41

Passen die Dämpfergabeln überhaupt über die Schwingenbuchse ? Auf dem Foto sieht das ganz schön knapp aus.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3386
Themen: 53
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 15:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 44

Re: 5 x MZ

Beitragvon flotter 3er » 2. September 2018 15:55

ETS-Fan hat geschrieben:Danke für den Hinweis, die sind definitiv zu lang. Da würde ich die Gabelung der Stoßdämpfer verbiegen oder abbrechen( :roll: ).


Auch wieder so ein Fall für die Nachbauschrott Rubrik....

-- Hinzugefügt: 2/9/2018, 15:57 --

Feuereisen hat geschrieben:Passen die Dämpfergabeln überhaupt über die Schwingenbuchse ? Auf dem Foto sieht das ganz schön knapp aus.


wenn ich das richtig mitbekommen habe waren die vorher montiert, sollte also passen. sieht vllt. nur auf dem Foto seltsam aus. Und ja, ich finde auch das dieses "Ulmengrün metalleffekt" den Kisten ganz gut steht....
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13724
Artikel: 1
Themen: 188
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 2. September 2018 19:12

Ja, sieht nur komisch aus.
Dieser Satz Federn war gerade nicht verbaut, aber ein zweiter Satz der dazu gehörte waren auch am Motorrad.
Ja , natürlich sind die Röhrchen nicht passend, also Schrott.
Aber ich bin schon mal froh , dass die Schrauben durchgehen, den Rest kann man kürzen :wink:
IMG_9801[1].JPG


-- Hinzugefügt: 2. September 2018 19:16 --

flotter 3er hat geschrieben: Und ja, ich finde auch das dieses "Ulmengrün metalleffekt" den Kisten ganz gut steht....

Finde ich auch :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 583
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon daniel_f » 2. September 2018 19:24

Oder sind die Hülsen evtl. für die spätere Version der Stoßdämpfer, bei der die Gabel unten aus Stahlblech ist? Vielleicht ist dort der Abstand zwischen den zwei Seiten größer?
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1840
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 2. September 2018 20:01

Meinst du die Federn aus Stahl der /1 Modelle ? Kann ich morgen mal schauen glaub ich aber nicht,da
die hier auch schon einen anderen Durchmesser der Röhrchen(kleiner)haben und von der /0 sind.
Da hab ich heute auch mal danach geschaut. :wink:
IMG_9741.JPG

Gruß
Rüdiger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 583
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Vorherige

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste