Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schrauben?

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schrauben?

Beitragvon flokni94 » 18. November 2018 14:45

Glück Auf!

Ich habe den Motor meiner MZ ES 175/0 auseinander genommen, da die mittlere Papierdichtung quasi nicht mehr existierte.
Habe mir eine entsprechende Trennvorrichtung gebaut, etc...
Jetzt zu meiner Frage... im Rep.-Handbuch steht man solle 14 Halteschrauben lösen. Das wurde zu meinem Ärgernis → die 15. Schraube verbarg sich unter soviel Dreck, dass man erst ne' Weile suchen musste. Aber es ist noch alles gut gegennagen, da ich ne Große Mange Vorsicht wallten ließ. Im Rep. Handbuch der ES /1 ist dann plötzlich auch von 15 Schrauben die reden → der Motor ist lt. Nummer ein echter /0, hat da MZ in Handbuch geschlampt oder was ist da los? Vielleicht kann mir einer Helfen. Danke

Die zweite Frage die mich interessiert ist das zulässige Kolbenspiel bei der ES 175, trotz langer Standzeit die Lauffläche und der Kolben noch gut aussehen, bin ich momentan noch unentschlossen ob ich die Garnitur schleifen lasse oder nicht.

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe!

MfG Flo

Fuhrpark: MZ ES 175 / 0 Bj. 1959
flokni94

 
Beiträge: 17
Themen: 3
Registriert: 19. Dezember 2017 18:48
Wohnort: Zwickau
Alter: 24

Re: Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schraub

Beitragvon Christof » 18. November 2018 15:07

flokni94 hat geschrieben:Jetzt zu meiner Frage... im Rep.-Handbuch steht man solle 14 Halteschrauben lösen. Das wurde zu meinem Ärgernis → die 15. Schraube verbarg sich unter soviel Dreck, dass man erst ne' Weile suchen musste. Aber es ist noch alles gut gegennagen, da ich ne Große Mange Vorsicht wallten ließ. Im Rep. Handbuch der ES /1 ist dann plötzlich auch von 15 Schrauben die reden → der Motor ist lt. Nummer ein echter /0, hat da MZ in Handbuch geschlampt oder was ist da los? Vielleicht kann mir einer Helfen. Danke


Bild

Es sind immer 14 Schrauben, 6 Stück am Getriebraum & 9 Stück am Kurbelraum plus 1 Mutter hinten/unten am Zylinderfuß. Später hat man die Mutter mit Stehbolzen durch eine Schraube ersetzt, also 15 Stück.

flokni94 hat geschrieben:Die zweite Frage die mich interessiert ist das zulässige Kolbenspiel bei der ES 175, trotz langer Standzeit die Lauffläche und der Kolben noch gut aussehen, bin ich momentan noch unentschlossen ob ich die Garnitur schleifen lasse oder nicht.


Das Verschleißmaß beträgt 1/10 mm. Der Rest ist vom Zustand der Buchse (Rostansatz, Ovailität, Umkehrkante am OT, etc.) und vom Kolben (Ringstöße, Ringspiele, Lauffläche, etc.) abhängig.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8841
Artikel: 1
Themen: 64
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 36

Re: Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schraub

Beitragvon flokni94 » 18. November 2018 15:25

Okay. Besten Dank!!!

Fuhrpark: MZ ES 175 / 0 Bj. 1959
flokni94

 
Beiträge: 17
Themen: 3
Registriert: 19. Dezember 2017 18:48
Wohnort: Zwickau
Alter: 24

Re: Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schraub

Beitragvon Lorchen » 18. November 2018 16:29

Bei MZ gibt es in der Mitte keine Papierdichtung!
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30858
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schraub

Beitragvon UlliD » 18. November 2018 16:38

Lorchen hat geschrieben:Bei MZ gibt es in der Mitte keine Papierdichtung!

Und Christof hats nicht mitgekriegt, Punkt für Lorchen :lach: :lach:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7621
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 64
Skype: ulli-aus-forst

Re: Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schraub

Beitragvon Christof » 18. November 2018 16:40

UlliD hat geschrieben:Und Christof hats nicht mitgekriegt, Punkt für Lorchen :lach: :lach:


:tongue: :mrgreen:
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8841
Artikel: 1
Themen: 64
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 36

Re: Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schraub

Beitragvon flokni94 » 18. November 2018 19:16

Frage ist dann was waren dann die Papierschnipsel für Überreste :0

Fuhrpark: MZ ES 175 / 0 Bj. 1959
flokni94

 
Beiträge: 17
Themen: 3
Registriert: 19. Dezember 2017 18:48
Wohnort: Zwickau
Alter: 24

Re: Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schraub

Beitragvon Lorchen » 18. November 2018 19:20

flokni94 hat geschrieben:Frage ist dann was waren dann die Papierschnipsel für Überreste

Dann war der Motor schon mal auf, und derjenige hat fälschlicherweise eine Papierdichtung eingelegt. Überprüfe dann beim Zusammenbau unbedingt die axiale Ausdistanzierung der Kurbelwelle und der Getriebeausgangswelle.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30858
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schraub

Beitragvon flokni94 » 18. November 2018 19:24

Okay werd ich tun.

PS: diverse Händler verkaufen auch Mitteldichdungen + die Überreste... Ließ mich glauben dass eine hineingehört.-wieder was gelernt! :)

Was war denn dann Original als Dichtung vorgesehen. Eine gescheite Pressung?
Bzw. was kann da heute empfohlen werden an der Stelle?

LG

Fuhrpark: MZ ES 175 / 0 Bj. 1959
flokni94

 
Beiträge: 17
Themen: 3
Registriert: 19. Dezember 2017 18:48
Wohnort: Zwickau
Alter: 24

Re: Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schraub

Beitragvon Lorchen » 18. November 2018 19:30

Original war das ein Dichtlack. Heute nimmt man dauerelastische Dichtmittel wie Dirko o.ä.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30858
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Motor MZ ES 175 auseinander genommen. 14 oder 15 Schraub

Beitragvon flokni94 » 18. November 2018 19:33

Okay Danke!

-- Hinzugefügt: 18. November 2018 19:08 --

Hier noch mal zu den 14 /15 Schrauben *verwirrt*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 175 / 0 Bj. 1959
flokni94

 
Beiträge: 17
Themen: 3
Registriert: 19. Dezember 2017 18:48
Wohnort: Zwickau
Alter: 24


Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DWK, P-J und 2 Gäste