Gasgriff Mz Es 150

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Gasgriff Mz Es 150

Beitragvon frank64 » 15. Mai 2019 17:15

Hallo Schraubergemeinde

Bin dabei meine Mz Es 150 wieder zusammen zubauen.
Gasbowdenzug eingehängt. Der Gasgriff geht auf einmal ganz schwer.
Wenn ich den Griff abnehme und nur den Schlitten ziehe geht er wieder vorbildlich in seine Ausgangsposition zurück.
Bin für jeden Ratschlag offen der mich weiterbringt

Fuhrpark: Mz Es 150/1 Erstzilassung März 1973
frank64

 
Beiträge: 17
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 14. November 2018 17:36
Alter: 54

Re: Gasgriff Mz Es 150

Beitragvon der janne » 15. Mai 2019 17:40

Schlitten ausgearbeitet?
Schnecke im Rohr verbogen?
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8122
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: Gasgriff Mz Es 150

Beitragvon ertz » 15. Mai 2019 17:41

Ja da muss man manchmal lange drehen und versuchen die Spirale in die Nut des Schiebers einzufädeln, wenn man den Gasgriff von außen aufsteckt...
Das ist Gefühlssache und dann muss ja noch Außen der Stützring nach dem Blinker rein um Ihn auf dem Lenkerrohr zu zentrieren.
Das war bestimmt nur verdreht eingefädelt, denke ich.
Viel Glück
Ralph.
BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 6 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 871
Themen: 18
Bilder: 31
Registriert: 12. Juli 2009 20:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 51

Re: Gasgriff Mz Es 150

Beitragvon der janne » 15. Mai 2019 17:42

Oder der Gummi bremst an der Lenkerarmatur...Anlaufscheibe nicht in der Armatur montiert...Bremse in der Armatur zu sehr angezogen/eingeschraubt?
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8122
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: Gasgriff Mz Es 150

Beitragvon Timeisover » 15. Mai 2019 17:47

Hallo,

schau mal ob der Gegenhalter im Lenkerrohr richtig eingesetzt ist.
Bei mir war der Halter damals auch auf dem Kopf stehend eingebaut worden. Hat mir den Kopf zerbrochen. Irgendwann aus Zufall richtig verbaut und alles war fein

VG Nick
Habe eine fast vollausgestatte Werkstatt und helfe gerne bei Problemen.
Es gibt immer eine Lösung!!!

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj? Teilrestauriert Motorrevision
MZ ES 150 Bj? Teilrestauriert Motorrevision
Audi A6 4B 3.0 Avant Teilrestauriert Motorrevision
VW Golf VI 1.6 TDI, Die Schnarchnase im Sortiment...
Timeisover

 
Beiträge: 8
Registriert: 12. Mai 2019 15:08
Wohnort: Rätzlingen bei Wolfsburg
Alter: 28

Re: Gasgriff Mz Es 150

Beitragvon frank64 » 15. Mai 2019 17:51

Die Bremse hatte ich sogar aus gebaut. Hat auch nichts genutzt.
Wo stzt denn die anlaufscheibe und was ist der Zweck dieser?

-- Hinzugefügt: 15. Mai 2019 17:53 --

Was ist denn der gegenhalter

Fuhrpark: Mz Es 150/1 Erstzilassung März 1973
frank64

 
Beiträge: 17
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 14. November 2018 17:36
Alter: 54

Re: Gasgriff Mz Es 150

Beitragvon der janne » 15. Mai 2019 22:39

Die Anlaufscheibe sitzt in der Armatur...ist ein dünnes rundes Blech was verhindern soll das der Stahlgasgriff sich in das Alu der Armatur einarbeitet.

Das Gegenstück/Widerlager ist das kleine Teil vor dem Schlitten in welches der Bowdenzug..bzw. dessen Hülle eingehangen wird
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8122
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], holdo71, theconcept und 8 Gäste