Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Yogi » 7. Mai 2022 16:59

Hallo,
Wollte heut an meiner ES 250/1
den Hauptständer auf die Fussrastenrohre
stecken und dabei festgestellt, das die
Aufnahmebuchsen am Hauptständer offenbar
ausgeschlagen sind !
Jetzt ist guter Rat gefragt ?
Gruss Uwe

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 1964
Yogi

 
Beiträge: 54
Themen: 14
Registriert: 14. November 2021 00:29
Wohnort: Buxtehude
Alter: 69
Skype: Zaratustra52

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Greif » 7. Mai 2022 22:31

Buchsen am Hauptständer :gruebel: ,meinst du nur die Rohre am Ständer, oder etwas anderes, mache mal Foto
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV/bauchfrei

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1476
Themen: 34
Bilder: 0
Registriert: 10. Februar 2012 10:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 66

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Yogi » 8. Mai 2022 23:11

Hallo Greif,
ja genau die Rohre am Hauptständer meine ich !
Die haben etwa 21.5mm Innendurchmesser.
Der Außendurchmesser der Fußrastenrohre
beträgt etwa 20mm.
Dadurch steht der Rahmen ein wenig
wackelig auf dem Hauptständer
fürchte ich.
Hatte dieses Problem schon mal in
ähnlicher Form mit einem wesentlich
leichteren Moped !

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 1964
Yogi

 
Beiträge: 54
Themen: 14
Registriert: 14. November 2021 00:29
Wohnort: Buxtehude
Alter: 69
Skype: Zaratustra52

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon der garst » 8. Mai 2022 23:20

Das ist aus meiner Sicht alles so in Ordnung.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
MZ ES175/1 '64
Bmw GS1150 '02
Honda 750F1 '75
Suzuki GSF 600 '95
Suzuki VZ800 '97
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FLH 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5701
Themen: 37
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 01:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 39

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon flotter 3er » 9. Mai 2022 10:06

Greif hat geschrieben: mache mal Foto


:arrow: :arrow:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 16001
Artikel: 1
Themen: 223
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 60

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Ralvieh » 9. Mai 2022 12:22

Ich nehme an Du meinst das übliche Problem bei diesem Modell. Das ausgeschlagene Rahmenrohr samt Kerbstift-Loch. Dann wackelt Ständer und Raste etwas rum. Buchsen gibt es da meines Wissens nicht. Das Problem dürfte so ziemlich jeder haben bei den /1ern. Aber das könnte vielleicht Abhilfe verschaffen:
viewtopic.php?f=57&t=92703

Fuhrpark: MZ ES 250/1 - 1963
Star - 1971
SR2E - 1965
Volvo Amazon 122 S - 1965
Volvo 245 - 1991
Ralvieh

Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Themen: 2
Registriert: 22. April 2021 10:52
Wohnort: 15370

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon ertz » 9. Mai 2022 16:52

Das ist original so, da der Ständer auch schräg abgefädelte werden muss. Wenn die Feder eingehangen ist , klappert das nix mehr.
Sieht aber auf den ersten Blick wirklich komisch aus.
BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 6 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1153
Themen: 19
Bilder: 32
Registriert: 12. Juli 2009 20:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 54

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Yogi » 10. Mai 2022 19:22

Hallo,
Danke für Eure Antworten !
Habe hier im Anhang ein paar
Bilder, sowohl vom Rahmen, als
auch vom Hauptständer.
Auf einer Seite habe ich schon
eine Edelstahlbuchse eingepreßt und geklebt (außen 22mm innen 20mm)
Das funktioniert auch....aber der
eine Bolzen, der durch Hauptständer und Rahmen geht ist
sehr stark eingelaufen..im Bereich Hauptständer Aufnahme !!!
Hätte gerne einen neuen Bolzen gekauft.....aber aber
Ausverkauft...☹☹
Also: anbei die Bilder wenn's klaopt 😊

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 1964
Yogi

 
Beiträge: 54
Themen: 14
Registriert: 14. November 2021 00:29
Wohnort: Buxtehude
Alter: 69
Skype: Zaratustra52

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Schumi1 » 10. Mai 2022 19:55

Hier wurde dir doch schon ein Link zur passenden Sammelbestellung reingestellt :wink:
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7108
Themen: 26
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 16:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 52

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Yogi » 10. Mai 2022 20:02

So, hier nun die Bilder....
Den link habe ich erhalten...aber leider
konnte ich nicht recht erkennen, was das
beinhaltet 🙄
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 1964
Yogi

 
Beiträge: 54
Themen: 14
Registriert: 14. November 2021 00:29
Wohnort: Buxtehude
Alter: 69
Skype: Zaratustra52

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Schumi1 » 10. Mai 2022 20:15

Das Rahmenrohr is doch auch schon bearbeitet worden.
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7108
Themen: 26
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 16:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 52

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Yogi » 10. Mai 2022 20:22

Hier noch ein Bild wo der Bolzen
Durch das Hauptständer Auge
geht...hoffe das Bild ist aussagekräftig ?!
Wie gesagt....einer der Bolzen
ist sehr stark verschlissen im Bereich
des Hauptständers...und dieser Bolze
Ist momentan nicht zu bekommen !
Hatte ich schon geschrieben 🙄
Wenn das alles noch nicht so "flutscht"
wie Ihr das vielleicht erwartet, bitte ich
um Nachsicht 🙏
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 1964
Yogi

 
Beiträge: 54
Themen: 14
Registriert: 14. November 2021 00:29
Wohnort: Buxtehude
Alter: 69
Skype: Zaratustra52

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Ralvieh » 10. Mai 2022 20:46

Yogi hat geschrieben:..aber leider
konnte ich nicht recht erkennen, was das
beinhaltet 🙄


viewtopic.php?f=5&t=76697

Fuhrpark: MZ ES 250/1 - 1963
Star - 1971
SR2E - 1965
Volvo Amazon 122 S - 1965
Volvo 245 - 1991
Ralvieh

Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Themen: 2
Registriert: 22. April 2021 10:52
Wohnort: 15370

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Yogi » 10. Mai 2022 22:05

Ja Danke Dir auch Ralvieh....jetzt ist es
mir auch klar geworden wie es
funktioniert !
Die Sammelbestellung ist von Januar
2022...
Weiß jemand von Euch wie der Stand
der Dinge ist ?
Wäre sicherlich eine Superlösung !
Meine Lösung ist natürlich nicht so
gut...

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 1964
Yogi

 
Beiträge: 54
Themen: 14
Registriert: 14. November 2021 00:29
Wohnort: Buxtehude
Alter: 69
Skype: Zaratustra52

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Ralvieh » 12. Mai 2022 15:29

Ralvieh hat geschrieben:Aber das könnte vielleicht Abhilfe verschaffen:
viewtopic.php?f=57&t=92703


Einfach komplett lesen :-P ...da steht der Stand der Dinge. Ab 20 Stk. ist eine Nachfertigung in Aussicht. Also bei Bedarf einfach Deinen Namen ergänzen und wir sind dem Ziel ein Stück näher... 8)

Fuhrpark: MZ ES 250/1 - 1963
Star - 1971
SR2E - 1965
Volvo Amazon 122 S - 1965
Volvo 245 - 1991
Ralvieh

Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Themen: 2
Registriert: 22. April 2021 10:52
Wohnort: 15370

Re: Hauptständer ES 250/1 Buchsen Fußrastenrohr Problem !

Beitragvon Yogi » 17. Mai 2022 09:26

So, Dank Eurer Hilfe habe ich mich jetzt
auch in die Liste des Umbausatzes für
die Fußrastenrohre eingetragen !
Frage ist nur, wie bekomme ich das
provisorisch bis dahin befestigt ?
Schellen links und rechts zum einklemmen
der Fußrastenbolzen funktionieren nicht..
jedrnfalls nicht bei mir !
Hatte zwei Schlitze eingefräst und
die Bolzen damit eingeklemmt.
Funktioniert leider nicht, da der Fussrasten-
bolzen durch die Feder verdreht wird !!!
Also die Schlitze jetzt wieder dichtschweissen
und ein Loch durch das Fußrastenrohr bohren
dann eine 5mm Gewindestange bzw. Schraube
durchstecken und damit befestigen.
Außerdem hoffen, das dieses Konstrukt so lange
hält bis diese Umbausätze fertig sind !
Hat einer von Euch noch eine bessere
Zwischenlösung ???
Gruß Uwe
p.s. Offenbar hatte die ES mal einen Unfall
gehabt, oder ist umgefallen.
Dadurch ist eines der Fußrastenrohre💩
etwas verbogen worden ....

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 1964
Yogi

 
Beiträge: 54
Themen: 14
Registriert: 14. November 2021 00:29
Wohnort: Buxtehude
Alter: 69
Skype: Zaratustra52


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: motorchriss, WolleMan und 6 Gäste