Kauftipp Kabelbaum ETZ

LiMa, Kabel, Lampen, elektrische Bauteile.

Moderator: Moderatoren

Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 26. Oktober 2017 20:21

Hallo Gemeinde !

Wie ihr vieleicht schon mitbekommen habt habe ich an meinem TS 250/1 Gespann mit ETZ 250 Motor einige Baustellen ;-)

Jetzt habe ich mir vorgenommen nicht zu basteln, sondern zu machen !

Den Tank habe ich schon Saniert, die Bremsen wurden alle gemacht, der Motor geht zum Emzett und was noch fehlt wäre die Verbastelte Elektrik zu Erneuern !
Möchte mir nen neuen Kabelsatz kaufen ! Am besten für eine ETZ 250, könnt ihr mir da einen nahe legen ?
Haben die Sätze einen Beiwagen Anschluss ?

Beste Grüße

Eric

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon pierrej » 26. Oktober 2017 21:15

Servus, ich habe meinen ETZ Kabelbaum bei GüSi gekauft und bin zufrieden. Ein Anschluss für den SW ist aber nicht vorhanden.

Gruß Pierre
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1109
Themen: 16
Bilder: 5
Registriert: 16. August 2011 20:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 46

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon AHO » 26. Oktober 2017 21:18

Der SW - Anschluss Kabelbaum wird an dem Verteiler unter der Sitzbank angesteckt, den muss man getrennt kaufen.

Gruß
Andreas

Fuhrpark: ETZ 250 SW, Bj. 1985
AHO

 
Beiträge: 708
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 26. Mai 2010 14:18
Wohnort: Wuppertal

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 26. Oktober 2017 22:12

Danke für den Tipp !!!

Hoffe das ich den zurecht gestrickt bekomme ;-)

-- Hinzugefügt: 26. Oktober 2017 23:27 --

AHO hat geschrieben:Der SW - Anschluss Kabelbaum wird an dem Verteiler unter der Sitzbank angesteckt, den muss man getrennt kaufen.

Gruß
Andreas


Habe 2 Verteiler unter der Sitzbank, bin gespannt welcher fer richtige ist.
Im Moment schaut's grausig aus

-- Hinzugefügt: 27. Oktober 2017 06:40 --

........... Kabelbaum bei GÜSI bestellt 8) , ist da ein guter Schaltplan mit den richtigen Farben dabei ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Guesi » 27. Oktober 2017 06:37

Ja da ist ein Schaltplan für die ETZ mit dabei...
Da musst du aber ein bisschen umbauen. Die ETZ hat nicht soviele Kabel im Scheinwerfer, sondern mehr unter der Sitzbank (mit Verteilerleiste)
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4212
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon r4v3n » 27. Oktober 2017 08:33

Hallo,
ich hatte mir da lieber einen Kabelbaum für die TS geholt und den separaten Kabelbaum für den ETZ Motor. Das hat prima geklappt ohne irgendwelche Probleme. Zwischen ETZ und TS sind doch ein paar Unterschiede da.

Fuhrpark: nix
r4v3n

Benutzeravatar
 
Beiträge: 953
Themen: 41
Registriert: 16. April 2007 20:52
Wohnort: Magdeburg
Alter: 30

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon ea2873 » 27. Oktober 2017 17:32

ich habe Güsis ETZ Kabelbaum in der TS250 (bei 2 Maschinen). Geht alles problemlos von den Abmessungen, dann eben so verkabelt wie bei der ETZ.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5023
Themen: 27
Bilder: 85
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 27. Oktober 2017 18:29

Hallo Zusammen !

als ich die Tage mit Emzett telefoniert habe, haben wir die Kabel-Problematik angesprochen. Wie sich heraus stellte wäre der ETZ Baum Wahrscheinlich die bessere Wahl für mich, weil der Lenkerschalter und die beiden Verteilerleisten im Scheinwerfer auch schon von der ETZ zu sein scheinen, einig der Zündschalter ist wohl noch von der TS. Habe Überlegt den gegen ein Schalter von der ETZ zu tauschen, das müsste ich doch gebastelt bekommen ?!
Die Kabel zu der Beleuchtung (Rücklicht usw.) dürfte doch bei ETZ oder TS fast gleich sein ?

Güsi sagt das bei der ETZ die Verkabelung eher unter der Sitzbank ist, hier sind momentan 2 Verteilerblöcke geschraubt (so irgendwie nebeneinander) und 2 Blöcke sind im Scheinwerfer (einer weiß und einer schwarz und beide voll besteckt, zudem min. 10 Kabel am Zündschalter)

Tacho und DZM sind Wahrscheinlich auch von einer ETZ

Beste Grüße !

Eric

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon ertz » 27. Oktober 2017 18:48

BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

Fuhrpark: momentan 4 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 778
Themen: 18
Bilder: 31
Registriert: 12. Juli 2009 19:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 50

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon mutschy » 27. Oktober 2017 18:56

Als erstes solltest du den alten Kabelbaum NICHT einfach so raus reißen. Auch wenn diese bunten Kabelschuhe jedem halbwegs interessierten Schrauber die Tränen in die Augen treiben, sollte Baugruppe für Baugruppe verkabelt werden. Nimm dir dazu auf jeden Fall einen von Haralds Plänen (http://moser-bs.de) und mach es erstmal im Geiste.

Wenn du wirklich die Kombi-Armaturen der ETZ hast, brauchst du auf jeden Fall noch nen Lötkolben, da in der Armatur gelötet wird.

Und achte in den Verbindungsblöcken penibelst auf die korrekte Verkabelung. Einige Pole dienen als Verteiler, aus einem ankommenden werden 3 abgehende Kontakte. Das siehst du, wenn du auf die Kontakte guckst. Mal is ne Brücke, mal nicht.

Warum willst du das Zündschloss tauschen? Die sind identisch, aber verdreht eingebaut, wenn ich das richtig in Erinnerung hab. ;)

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, vmax ~ 105 km/h ("Bärbel", meine), Renault Mégane 1.4 16V, BJ 2000, vmaxmit 190 km/h ("Francois", Familiendose)

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1764
Themen: 134
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 19:58
Wohnort: Werther
Alter: 40

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 27. Oktober 2017 19:12

Glaube mit dem Plan komme ich halbwegs klar !, danke !

interessant wäre noch welche Kabel in welchen Baum zusammen sind, aber das wird dann hoffe ich von selbst erklären.

In der Tat hätte ich erst alle alte ausgebaut, denn hier stimmt keine eine Farbe, Sicherrungshalter, Anordnung der Verteiler, aber ich will auf euch hören !

Ach ich freu mich etwas aufs basteln und auf eine kommende Saison mit einem guten Kick !, wenn sie erstmal Technisch ne gute Substanz hat 8)


Habe da so ein Leitungsplan gefunden, was bedeuten diese ganzen LV Bezeichnungen (Leitungsverteiler is klar) L und R auch klar aber oben und unten ?

Na ja erstmal kommen die Kabel, dann fange ich Stück für Stück an
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon SaalPetre » 27. Oktober 2017 21:21

Eigentlich hast du immer nur einen LV unter der Sitzbank. Bei dir ist der zweite vermutlich durch den ETZ Motor dazu gekommen.
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen

Triumph StreetTwin Bj 2016
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 1592
Themen: 21
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 22:27
Wohnort: Berlin-kaulsdorf
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 27. Oktober 2017 22:03

SaalPetre hat geschrieben:Eigentlich hast du immer nur einen LV unter der Sitzbank. Bei dir ist der zweite vermutlich durch den ETZ Motor dazu gekommen.


die LV's scheinen ja alle gleich aufgeteilt zu sein, nach dem Plan dürften dann 3 Stück verbaut werden, 1 unter der Sitzbank und 2 im Scheinwerfer. werde die Tage mal nach um nach anfangen. Ein Befreundeter Kollege und Nachbar wird mir auch weiterhelfen können, falls es mal irgendwo hakt, er hat mal bei den VEB gearbeitet und zb. Limas gewickelt ;-)

Danke euch allen nochmal !

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 2. November 2017 22:01

Moin !

Heute kam der neue Kabelbaum von Güsi !

Tolle Beschreibung !, die Farben decken sich mit dem Moser Schaltplan, habe bereits angefangen mit der Verkabelung, ich denke das wird eine saubere Sache ! Danke für die Hilfe und der Hardware von Güsi !

Viele Grüße aus dem Westerwald !

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon rausgucker » 3. November 2017 09:08

@ Güsi Also eigentlich hat die ETZ die meisten Kabel aller MZ-Modelle in der Lampe. Dort sind schließlich zwei Leitungsverbinder eingeschraubt, die Leitungen vom Kombischalter (Blinker usw.) gehen rein,, ebenso die Leitungen von DZM und Tacho. Bei der TS 250 gab es nur einen Leitungsverbinder unter dem Sitz beim Regler. In der ETZ-Lampe ist ganz schön "was los" elektrisch betrachtet.
Ich versuche übrigens stest originale Kabelbäume bzw. die Teilstücke davon wieder aufzuarbeiten. Da stimmen einfach Farben, Querschnitte und vor allem ist die Isolierung deutlich dicker, als bei den Nachbauten. Zumindest im Vergleich zu den Nachbauten, die ich bisher in der Hand hatte. Ich habe solche nachgebauten Kabelbäume auch mal bestellt - und stets zurückgeschickt.
Kann natürlich sein, dass die Qualität inzwischen besser geworden ist. Aber ich habe inzwischen genug elektrisches DDR-Material zusammengetragen, das reicht für alle meine Um- und Aufbaupläne.
Berichte doch bitte von Deinen Erfolgen mit dem Nachbaukabelbaum ---- mit Bildern bitte, interessiert mich sehr! :)
Gruß

Fuhrpark: -1X ETZ 250 komplett, 4 komplett x in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1206
Themen: 26
Registriert: 1. Januar 2008 14:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 48

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 3. November 2017 21:06

Jou gerne, dann kann ich euch auch gleich mit Fragen nerven ;-)

Zb. Ist da ne Leitung zum Rücklicht die am Massepunkt unter der Sitzbank angeschlossen werden soll. Im Moser Plan ist die nicht eingezeichnet und am Sitzbank Ende ist eine zu kleine Öse angecrimpt, nicht so schlimm habe halt einen 2. kleineren Massepunkt gesetzt.

Ansonsten läuft's bisher ganz gut !

Sagt mal der Kondensator der über dem Gleichrichter sitzt, den finde ich in keinem Plan !, ein Überflüssiges Überbleibsel der TS ?

Beste Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon mutschy » 3. November 2017 23:05

Der Kondensator is für Nicht-Batterie-Betrieb, wenn ich mich recht entsinne. Kannst ihn lassen, oder wegnehmen u den Anschluss sicher gegen Masse isolieren (zB mittels Schrumpfschlauch), wenn du volles Vertrauen zu deinem Akku hast ;)

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, vmax ~ 105 km/h ("Bärbel", meine), Renault Mégane 1.4 16V, BJ 2000, vmaxmit 190 km/h ("Francois", Familiendose)

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1764
Themen: 134
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 19:58
Wohnort: Werther
Alter: 40

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 3. November 2017 23:21

mutschy hat geschrieben:Der Kondensator is für Nicht-Batterie-Betrieb, wenn ich mich recht entsinne. Kannst ihn lassen, oder wegnehmen u den Anschluss sicher gegen Masse isolieren (zB mittels Schrumpfschlauch), wenn du volles Vertrauen zu deinem Akku hast ;)

Gruss

Mutschy


Danke dir !

Abschuss an die Klemme wo die Batterie angeklemmt wird?

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 8. November 2017 17:05

..........soderle, Kabelbaum ist soweit drin ( bis auf den vom Motor )und es klappt auch soweit alles. Ich komme bloß nicht dahinter wieso die Blinker nicht wirklich klappen.

Blinke ich rechts, dann blinkt der Beiwagen, die Kontrolle bleibt aus. Blinke ich links blinkt die Kontrolle, aber die Blinker bleiben aus.

:roll:

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon SaalPetre » 8. November 2017 17:21

Da haste wohl im LV was nicht richtig angeschlossen. Prüfe das mal in der Lampe am besten mit prüffix
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen

Triumph StreetTwin Bj 2016
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 1592
Themen: 21
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 22:27
Wohnort: Berlin-kaulsdorf
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 8. November 2017 17:41

Werde mal den Durchgang prüfen

Den LV unter der Sitzbank musste ich schon tauschen, denn da ging auch Bremslicht und Rücklicht nicht.

Vieleicht ist vorne auch einer kaputt

-- Hinzugefügt: 8. November 2017 20:44 --

Übeltäter gefunden !, ich hatte schon dieses Birnchen im Verdacht, so wie auf dem ersten Foto soll es angeschlossen werden laut Leitungsplan, ich habe dann einfach mal Masse an die Fassung gelegt und die beiden Blinkerleitungen mit Dioden entkoppelt, siehe da ! Alles funktioniert ganz Phantastisch !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 11. November 2017 23:20

......Büschen Chaotisch schaut's aus, aber wesentlich besser als vorher, oder ?

Klappt auch soweit alles, bin gespannt wenn der Motor drin ist.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Dreizehn » 13. November 2017 09:22

Die Verlegung der Kabel im Scheinwerfer gefällt mir sehr gut!

Hast du die Leitungsverbinder, oder wie die Teile heißen nachträglich reingebaut? Diese Art der Verlegung ist sehr elegant. Meine Hufu TS hat das nicht, aber die Idee gefällt mir sehr.

Fuhrpark: MZ TS 150 im Aufbau
Schwalbe KR51/2
Dreizehn

 
Beiträge: 45
Themen: 3
Registriert: 19. Juni 2017 09:37
Wohnort: Tuttlingen
Alter: 36

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 13. November 2017 11:54

Dreizehn hat geschrieben:Die Verlegung der Kabel im Scheinwerfer gefällt mir sehr gut!

Hast du die Leitungsverbinder, oder wie die Teile heißen nachträglich reingebaut? Diese Art der Verlegung ist sehr elegant. Meine Hufu TS hat das nicht, aber die Idee gefällt mir sehr.



Danke dir !

Die Elektrik ist nun komplett von, bzw. für die ETZ 250, dazu gehören dann auch die beiden Verbinder im Scheinwerfer 8)

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon ognI-Ingo » 13. November 2017 13:27

wirklich saubere Arbeit so ist es bei meiner! aber die Zündspule ist schon eine von PowerDynamo,da wo hier die alte hängt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: SR2E, KR50, SR50, Schwalbe, DUO4/1, SR50, AWO`s, SR80-zerlegt in Einzelteile
ognI-Ingo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 56
Themen: 2
Bilder: 9
Registriert: 26. November 2016 15:42
Wohnort: woltersdorf
Alter: 59

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 13. November 2017 18:53

Bei dir sitzt der Gleichrichter an einem besseren Platz, habe Überlegt diesen bei mir auch noch etwas tiefer in den Batteriekasten einzurücken.
Zündspule habe ich dort hin gelegt, denke das es ihr gut geschützt unter der Sitzbank besser gehen wird. Habe auch versucht genügend Platz für eine Batterie zu lassen, falls sie doch mal Solo gefahren werden sollte.
:shock:

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 25. November 2017 09:55

Moin Gemeinde !

Sagt mal ist das so ok wie ich das Kabel am Lenkkopf verlegt habe ?

Habe bei ein paar anderen gesehen das es unterhalb der Gabelbrücke verlegt wurde. Das sah für mich irgendwie richtiger aus.

Viele Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon rtotz » 25. November 2017 10:09

Hallo, bei meiner /1 geht das Kabel unten lang.

Fuhrpark: MZ ETZ 250e Bj.88
MZ ETZ 251 Bj.89
MZ TS 250/1 Bj.80 Export
R1100R
rtotz

 
Beiträge: 18
Bilder: 12
Registriert: 7. Juli 2013 08:28
Alter: 49

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 25. November 2017 20:11

Ich denke das ist auch besser so, dann wird da weniger Bewegung drin sein.

Ich schaue mir das mal an, hoffe die Kabellänge reicht dafür.
8)

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41

Re: Kauftipp Kabelbaum ETZ

Beitragvon Moped Dude » 26. November 2017 22:17

..........Jou, viel besser !

Wesentlich weniger Bewegung drin !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 20
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2017 19:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 41


Zurück zu Elektrik / Elektronik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste