Lampenmaske TS 125

Ideen & Tipps zur Verbesserung.

Moderator: Moderatoren

Lampenmaske TS 125

Beitragvon BBBiker » 4. Juli 2018 20:12

Ich suche für meine MZ TS 125 eine Lampenmaske. Die originalen sind ja leider sehr selten und auch sehr teuer. Im Netz gibt es jedoch viele Varianten. Gibt es da vielleicht eine die Universal ist und bei der MZ TS passt? Hat da jemand Erfahrung ?

Fuhrpark: MZ
BBBiker

 
Beiträge: 14
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 22. Juni 2018 20:40
Alter: 40

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon Mainzer » 4. Juli 2018 20:42

https://www.louis.de/artikel/puig-mini- ... 1508a30d5c
Die passt meines Wissens an die TS. Der westfriese hat so eine am TS-Gespann.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, V 15, VB 16, BA 17, ZE 17, VB 18
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2 x MZ, 1 x Moto Guzzi, 1 x Express, 1 x Karpatenschleuder
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2888
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 20:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 24

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon jzberlin » 5. Juli 2018 06:01

Das ist keine Lampenmaske, sondern eine Scheibe...
Ich glaube, dass keine Lampenmaske plug&play an die TS passt - der Scheinwerfer ist dazu zu groß. Die okinalen MZ-Masken waren für die Scheinwerfer der ETZ angepasst, die haben nicht so viel Volumen und sitzen dichter an der Telegabel.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 330
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon EmmasPapa » 5. Juli 2018 08:57

Die einfachen Nachrüstlampenhalter sind nicht das optische Highlight. Dadurch sieht der TS-Lampentopf zu klobig aus. Mach da die TS-Ohren ran und schon sieht das wieder besser aus. Eine Maske oder "Kanzel" braucht es dann nicht mehr. Ist bei den Fahrleistungen des 150er Motors eh nicht nötig. Und schon gar nicht mit dem montierten Hochlenker.

Originale Masken gab es auch nicht für die TS. Was Du meinst ist bestimmt die Dessauer Kanzel :arrow: https://www.google.com/search?q=dessaue ... 20&bih=966 .
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1630
Themen: 3
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 45

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon der garst » 5. Juli 2018 10:46

Ich gehe davon aus di meinst die etwas klobige Lampenmaske aus Plastik mit dem kleinen eckigen Schild vor den Instrumenten wie es das für späte ETZ als Zubehör gab?

In der Form gibt's da nix anderes.
"Normale" Enduros haben kleinere Lampen vorn und die Scheinwerfer im der Maske gleich drin.
Diese Teile passen optisch m.M.n. überhaupt nicht an TS.

Ich kann dir aber die ganz oben verlinkte Puigscheibe empfehlen.
Die schaut in Klarglasausführung sogar recht ansehnlich an der TS aus und bietet ein wenig Windschutz.
Ausserdem ist sie wirklich schnell montiert.

Aber mach wie du denkst.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5208
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 35

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon BBBiker » 5. Juli 2018 11:27

Ja ich meinte die Dessauer Kanzel. Habe mich jetzt aber für die oben genannte von Louis entschieden. Mir geht's in erster Linie auch nicht um den Windschutz da ich eh der ruhige Fahrer bin sondern mehr um das Gesamtbild meiner MZ. Mal sehen wie sie aussehen wird. Bilder werde ich hier dann hochladen.

Fuhrpark: MZ
BBBiker

 
Beiträge: 14
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 22. Juni 2018 20:40
Alter: 40

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon BBBiker » 9. Juli 2018 16:38

29890

Fuhrpark: MZ
BBBiker

 
Beiträge: 14
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 22. Juni 2018 20:40
Alter: 40

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon der maaß » 9. Juli 2018 19:03

Merkst du einen Unterschied beim Fahren?
Wie ist das Verhalten bei Gegenwind im Vergleich zu vorher?
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang!
So lange der Motor klappert weiß man, dass er noch da ist.

Wer unbewusst während der Fahrt nach seinen Seitenteilen tastet weiß, dass er zu oft MZ fährt.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: 2x S50 (eingemottet)
1x TS 150 (Alltagsmopped, läuft 1a)
2x TS 250/1 (1x Komplettaufbau und 1x mit ziemlich viel Rost)
1x Forelle Außenborder (bisschen frisiert...)
1x Mercury Außenborder (2Zylinder, 2 Takte, 40 PS)
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1383
Themen: 62
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 13:00
Wohnort: Nossen
Alter: 23

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon der garst » 9. Juli 2018 20:39

Also in schwarz geht ja mal gar nicht... aber dir muss es gefallen.
Klarglas wäre aber sicher die bessere Wahl gewesen.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5208
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 35

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon BBBiker » 10. Juli 2018 08:53

na da ich weniger schnell unterwegs bin merke ich kein Unterschied.
hatte hin und her überlegt ob klar oder schwarz. inzwischen bin ich mir auch sicher das Klarglas besser gewesen wäre. nu ist zu spät

Fuhrpark: MZ
BBBiker

 
Beiträge: 14
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 22. Juni 2018 20:40
Alter: 40

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon OChris » 10. Juli 2018 09:01

Denke mal den Unterschied merkt man erst so richtig ab Geschwindigkeiten deutlich >100kmh.Hab die gleiche Scheibe und die eine Nummer größer von PUIG bei langen Autobahnfahrten an meinem Elefanten montiert und merke ab ca.120kmh eine Entlastung meiner Nackenmuskulatur :ja: Der Betriebsfall wird wohl bei ner 125/150er nicht unbedingt auftreten ;)
zweitaktende Grüße
Chris

BildTS250/1 BJ 1979 (die Biene)
BildYamaha XS750E BJ1979 (der Elefant)

Fuhrpark: TS 250/1 deluxe BJ1979 Vape Zündung&Lima; Bing 84/30/110-A
Yamaha XS750E BJ1979 (ein richtiges Eisenschwein)
OChris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 650
Themen: 36
Bilder: 1
Registriert: 15. April 2012 20:33
Wohnort: Berlin

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon der maaß » 10. Juli 2018 21:44

Mein Gedanke geht eher dahin, dass sich bei Gegenwind der CW-Wert vielleicht von dem einer ganz großen Schrankwand zu einer mittelgroßen Schrankwand verbessert.
Meine 150er ist sehr windanfällig, wenn ich drauf sitze. Der 4. Gang ist da manchmal nicht zu erreichen.

...und deshalb spiele ich eben auch mit dem Gedanken, mir eine solche Scheibe zu kaufen.

Meine Nackenmuskulatur ist mir - noch - egal ^^
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang!
So lange der Motor klappert weiß man, dass er noch da ist.

Wer unbewusst während der Fahrt nach seinen Seitenteilen tastet weiß, dass er zu oft MZ fährt.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: 2x S50 (eingemottet)
1x TS 150 (Alltagsmopped, läuft 1a)
2x TS 250/1 (1x Komplettaufbau und 1x mit ziemlich viel Rost)
1x Forelle Außenborder (bisschen frisiert...)
1x Mercury Außenborder (2Zylinder, 2 Takte, 40 PS)
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1383
Themen: 62
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 13:00
Wohnort: Nossen
Alter: 23

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon der garst » 14. Juli 2018 11:42

Hinter der Puigscheibe kann man sich auch mal klein machen wenn schnell gehen soll, auch bei Regen ists nett wenn man wie ich mit Jethelm fährt....
Aber vor allem wenn man in einen Schwarm Mücken kommt....
Ich fahre viel am Rhein, und da ist am Sommerabenden jede Scheibe Goldes wert.
Darum bei mir die klare Puig.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5208
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 35

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon jzberlin » 15. Juli 2018 09:48

Ich vermute mal, die cw-Wert-Verbesserung durch die Scheibe wird durch die beiden Planken Beinschilder mehr als aufgefressen . :-)
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 330
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: Lampenmaske TS 125

Beitragvon Tjelvar » 21. August 2018 09:50

Ich habe im Keller noch eine originale Lampenmaske von einer ETZ liegen. Ursprünglich sollte diese an meine TS 150, aber die war mir dann doch optisch zu groß.
Farbe hellblau
______________
Gruß aus Görlitz
Tjelvar

Das Leben ist zu kurz, um 3 Takte auf einen Funken zu warten...

Fuhrpark: MZ RT 125/1956; MZ TS 150/1981; Simson S70/1987; Simson Star 1979 (leichter Umbau und Leistungssteigerung, MZ TS (BRD Neckermann) 150/1980
Tjelvar

 
Beiträge: 26
Themen: 10
Bilder: 28
Registriert: 13. März 2014 09:02
Wohnort: Görlitz
Alter: 40
Skype: Tjelvar


Zurück zu Bastelecke / Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Feuereisen, michi89, Schumi1 und 2 Gäste