Die RT-Suchtberatungsgruppe

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon ergoproxy » 13. August 2020 17:13

Hallo,

ja die RT braucht einiges an Arbeit.Ich habe die Kleine damals wirklich nicht geschont und bis die GST mir ein Fahrzeug gestellt hatte, musste sie für alles herhalten. Hier und da ist sie auch mal nen Stück geflogen,einen Sturz hat es also für die Halterung gar nicht gebraucht. :oops: Das fehlende Stück ist leider nicht mehr vorhanden. Bin mir auch noch nicht sicher wie ich das Problem am besten löse.
Sonst ist der Rahmen meines Erachtens ok. Rost hat er wirklich kaum und Risse oder Stauchungen hab ich keine gefunden.

Grüße aus TBB

Fuhrpark: MZ RT 125/3 1962, Trabant 601 1986
ergoproxy

 
Beiträge: 4
Registriert: 30. Juli 2020 00:55

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 13. August 2020 18:24

Oh, TBB. Die Ecke kenne ich noch aus BW-Zeiten...anderes Thema. :oops:

Was das Fussrastenrohr am Rahmen angeht, sollte einen Nachfertigung nicht so schwierig sein. Deines hat rechts eine Schraubschelle. Gab es meines Wissens ab Werk so nicht, vielleicht als Notlösung. An meiner RT sind in dem Rohr am Rahmen nur senkrechte Bohrungen. Sind die Fussrastenrohre in das Rahmenrohr gesteckt, werden sie durch die Querbohrungen im Rahmenrohr mit eingeschlagenen Spannhuelsen fixiert.

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2318
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon ergoproxy » 13. August 2020 20:45

Hallo,

die Schellen für die Fußrastenrohre kommen wohl nicht so oft vor. Ich kenne nur eine weitere RT mit Schellen, auch ne eher späte /3. Die Lösung mit einem Rohr als Rahmenaufnahme für die Rasten scheint mir auch einfacher zu sein, als ein exakt passendes Teil zu basteln. Leider hab ich die Maße und die Stärke der Wandung des Rohres noch nicht gefunden. Zur Not muss ich mich halt nach den Maßen der Rasten richten und die Länge schätzen.

schönen Abend noch

ergoproxy

Fuhrpark: MZ RT 125/3 1962, Trabant 601 1986
ergoproxy

 
Beiträge: 4
Registriert: 30. Juli 2020 00:55

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 13. August 2020 22:41

zerknürbeltes Rohr sauber aus dem Rahmen schneiden, neues Rohr anfertigen,
indem man ein Rohr mit der Flex schlitzt und dann zwei 8er-Muttern auf den
gegenüberliegenden Rohrseiten anschweißt. Dann das geschlitzte Rohr wieder
im Rahmen anheften und saubere Schweißnaht rundrum ... fertsch ! :biggthumpup:
Macht nich so viel Ruß um das bissel Schnulli ... 8)
Maße kann ich morgen mal nehmen und einstellen ... null Problemo. :ja:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Erschaffer des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-581 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08; NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7859
Artikel: 2
Themen: 186
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 58
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon ergoproxy » 13. August 2020 22:54

Ähm.....ja, das könnte gehen. Vielen Dank. :D

Fuhrpark: MZ RT 125/3 1962, Trabant 601 1986
ergoproxy

 
Beiträge: 4
Registriert: 30. Juli 2020 00:55

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Poloracer163 » 14. August 2020 06:44

Ich hab den Soziussitz mal runter gemacht. Sieht viel filigraner aus ohne. Dieser kleine süße Gepäckträger fügt sich gut ein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ BK 350 1958
Schwalbe KR51/2 1980
SR2 1957
Rt125 1957
Multicar M21
Poloracer163

Benutzeravatar
 
Beiträge: 220
Themen: 10
Registriert: 14. November 2018 06:58
Wohnort: 07338
Alter: 40

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 14. August 2020 14:41

Poloracer163 hat geschrieben:Ich hab den Soziussitz mal runter gemacht. Sieht viel filigraner aus ohne. Dieser kleine süße Gepäckträger fügt sich gut ein.

sach ich doch ! :ja:

Flackstation 01.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Erschaffer des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-581 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08; NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7859
Artikel: 2
Themen: 186
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 58
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon pierrej » 14. August 2020 22:00

Servus ihr RT Süchtigen. :mrgreen:
Bei mir gehts auch weiter voran, jetzt ist der Motor der /1 zerlegt und ich warte auf die letzten Teile. Bezüglich zusammenbau hab ich eine Frage, die Kurbelwelle bekommt 3 neue Zylinderrollenlager NJ203, die Einbaulage kann ich der Ersatzteilliste entnehmen, aber wie ist die einbaureinfolge?

Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

Gruß Pierre
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.
„Du hast deinen Rang in der Zeitgeschichte, den kann dir niemand nehmen. Du hast deinen Platz im Herzen der Menschen, da kann dich keiner verdrängen. Mach’s gut, lieber Freund! Bye bye RIAS, bye bye.“ Siegfried Buschschlüter, letzte RIAS-Programmdirektor

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015, IFA RT125/1 Bj. 1955
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1325
Themen: 20
Bilder: 6
Registriert: 16. August 2011 21:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 49

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon 2-takter » 15. August 2020 17:59

[quote="RT-Tilo"][quote="Poloracer163"]Ich hab den Soziussitz mal runter gemacht. Sieht viel filigraner aus ohne. Dieser kleine süße Gepäckträger fügt sich gut ein.[/quote]
sach ich doch ! :ja:

[attachment=1]$matches[2][/attachment][/quote]
Würde ich auch Sagen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von 2-takter am 6. September 2020 08:25, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: hab ich
2-takter

 
Beiträge: 130
Themen: 9
Bilder: 0
Registriert: 21. September 2016 20:12
Wohnort: Thüringen

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon MRS76 » 15. August 2020 18:43

Schaut gut aus.
Geht aber auch ohne...😊
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Wechselt...
MRS76

 
Beiträge: 1449
Themen: 6
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon samyb » 27. August 2020 09:53

Ich gedenke, mir eine RT 125 zuzulegen. Habe gerade eine RT 125/3 in Sicht, die aber 2 Einzelsattel hat. Als langbeiniger Mensch stelle ich mir eine Sitzbank als besser geignet vor.

Darf/Kann man also bei diesem Modell eine Sitzbank einbauen?.

Ich habe bei Miraculis den Ersatzteilkatalog zum "/2"-Modell durgeblättert und sehe dort keine Sitzbänke.

In einem Shop war aber so eine Sitzbank in Verbindung mit dem "/3"-Modell präsentiert: http://ersatzteileshop.mz-es.de/Sitzbank-MZ-RT-125/3

Oder gibt es historisch begründete Gegenargumente? Gibt es beim Einbau sonstwas zu beachten?

Die RT befindet sich in Spanien, was die Sache mit dem Sitzprobieren ein bischen komplizierter macht.

Fuhrpark: - MZ ETZ 125 (1989) -
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 750
Themen: 99
Bilder: 294
Registriert: 10. Januar 2017 19:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 54

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 27. August 2020 12:59

Ich meine, dass es Sitzbank fuer die /3 optional :biggrin: gab und eine solche im ET-Katalog auch genannt ist. Ich meine auch, noch irgendwo eine zu haben...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2318
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon samyb » 27. August 2020 13:08

schrauberschorsch hat geschrieben:Ich meine, dass es Sitzbank fuer die /3 optional :biggrin: gab und eine solche im ET-Katalog auch genannt ist. Ich meine auch, noch irgendwo eine zu haben...



Gut zu wissen! Vielen Dank!

Fuhrpark: - MZ ETZ 125 (1989) -
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 750
Themen: 99
Bilder: 294
Registriert: 10. Januar 2017 19:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 54

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon ea2873 » 27. August 2020 16:47

MRS76 hat geschrieben:Schaut gut aus.


ist das Foto in Hohndorf?

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 6325
Themen: 31
Bilder: 81
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon MRS76 » 27. August 2020 16:51

ea2873 hat geschrieben:
MRS76 hat geschrieben:Schaut gut aus.


ist das Foto in Hohndorf?

Jap, mein Kumpel hat da eine Räumlichkeit gemietet.

-- Hinzugefügt: 27. August 2020 16:51 --

Da hinten waren die Versuchsprüfsstände.

Fuhrpark: Wechselt...
MRS76

 
Beiträge: 1449
Themen: 6
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon ea2873 » 27. August 2020 21:52

MRS76 hat geschrieben:
ea2873 hat geschrieben:
MRS76 hat geschrieben:Schaut gut aus.


ist das Foto in Hohndorf?

Jap, mein Kumpel hat da eine Räumlichkeit gemietet.

-- Hinzugefügt: 27. August 2020 16:51 --

Da hinten waren die Versuchsprüfsstände.


die hier?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 6325
Themen: 31
Bilder: 81
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon MRS76 » 27. August 2020 22:36

Genau.👍🏼
Da war ich übrigens auch 14Tage drauf.
Gescheites Laufbild auf das Kassettengetriebe bringen.😁

Fuhrpark: Wechselt...
MRS76

 
Beiträge: 1449
Themen: 6
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Daniel Düsentrieb » 28. August 2020 10:27

samyb hat geschrieben:
Darf/Kann man also bei diesem Modell eine Sitzbank einbauen?.


Meine RT /3 BJ. 1961 hat eine Sitzbank drauf gehabt. Habe auf Einzelsitz umgebaut.
SPOILER:
Mehr Gewicht als mein eigenes will ich der RT nicht zumuten :oops: .
Viele Grüße von

Daniel, dem Düsentrieb

Fuhrpark: .
Daniel Düsentrieb

 
Beiträge: 611
Themen: 26
Bilder: 0
Registriert: 25. Februar 2010 22:34

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon samyb » 28. August 2020 10:41

Danke für die sachlichen Hinweise!

Übrigens, darf ich die alten RT-Hasen um ihre Meinungen bitten?

https://www.milanuncios.com/motos-clasi ... 559467.htm

Erstzulassung 1962, 1986 in Rumänien eingetragen, 2004 in Spanien umgetragen.

Fuhrpark: - MZ ETZ 125 (1989) -
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 750
Themen: 99
Bilder: 294
Registriert: 10. Januar 2017 19:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 54

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon vergasernadel » 28. August 2020 11:58

Das wäre die Erste aus Rumänien, welche ordentlich aussieht. Tacho ausgenommen.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 701
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 20:41

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 28. August 2020 12:00

:lupe: joooaaa ... was man so sieht auf den Fotos, ist nicht schlecht,
Tacho kann man umbauen auf original und den Rest müsste man mal
live sehen. Vieleicht kann man ja am Preis noch bissel drehen ... ? 8)
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Erschaffer des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-581 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08; NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7859
Artikel: 2
Themen: 186
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 58
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon TS Paul » 28. August 2020 12:16

Ist der Wiesel eigentlich eine RT im Schlafrock? :lach:
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt) , Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5643
Themen: 68
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 37

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon samyb » 28. August 2020 12:32


Fuhrpark: - MZ ETZ 125 (1989) -
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 750
Themen: 99
Bilder: 294
Registriert: 10. Januar 2017 19:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 54

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 28. August 2020 13:09

so ne' Bantam könnte mir auch gefallen ... :love:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Erschaffer des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-581 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08; NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7859
Artikel: 2
Themen: 186
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 58
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT Opa » 28. August 2020 20:30

Ja ist klar mein Freund.
Rt willst du anbrennen usw und dann sowas, ist klar.
Aber klar, es wird ja Platz, wann soll ich eigentlich vorbei kommen und den Haufen RT abholen, noch vorm Urlaub?
Oder hat es Zeit bis danach?
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6015
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 23:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 53
Skype: RT-Opa

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon TS Paul » 28. August 2020 20:36

Bringst mir mein Zeug gleich mit Björn? Weest ja bescheid was gesucht ist :lach:
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt) , Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5643
Themen: 68
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 37

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 28. August 2020 22:55

sacht ma ihr zwee ... habt ihr zu lange off nem nassen Lappen gesessen ... ? :shock: :stupid: :mrgreen:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Erschaffer des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-581 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08; NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7859
Artikel: 2
Themen: 186
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 58
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Lorchen » 29. August 2020 09:12

Gibt's hier Vorgänge, von denen ich noch keine Kenntnis erlangte? :gruebel: :mrgreen:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32910
Artikel: 1
Themen: 229
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 29. August 2020 10:32

:popcorn: :mrgreen:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2318
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT Opa » 29. August 2020 17:56

Also mein Freund Tilo, es ist genau eine Woche her als ich das von dir gelesen habe.
Nix nasser Lappen, ich habe es schwarz auf weiß.
Da wird man hier noch beschimpft wenn man nur helfen will ihm von seinem Übel zu befreien.
Unglaublich sowas.....

-- Hinzugefügt: 29th August 2020, 5:58 pm --

Ja lorchen die gibts da wirklich, aber ich bin entsetzt das der große kräftige Mann aus dem Nachbarort von mir, nicht mehr weiß was er vor einer Woche geschrieben hat.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6015
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 23:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 53
Skype: RT-Opa

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Poloracer163 » 2. September 2020 06:26

Ich habe hier diese 2 Köpfe. Was ist der Unterschied zu den Baujahren, wegen der unterschiedlichen Form des Brennraumes.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ BK 350 1958
Schwalbe KR51/2 1980
SR2 1957
Rt125 1957
Multicar M21
Poloracer163

Benutzeravatar
 
Beiträge: 220
Themen: 10
Registriert: 14. November 2018 06:58
Wohnort: 07338
Alter: 40

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 2. September 2020 09:42

Den im Bild vorderen Deckel hat mal jemand bearbeitet und plan geschliffen, wohl um die Verdichtung zu erhöhen...den gab es so ab Werk nicht.

Der im Bild vordere Deckel hat die kleinere Kalotte, ist, wenn ich mich richtig erinnere, die spätere Version. In Claus Buch zur RT steht dazu was...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2318
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Poloracer163 » 2. September 2020 11:51

Dann würde es ja Sinn machen den zu montieren wenn sich da derjenige der den Motor überholt hat dazu einen Kopf gemacht hat. Auch wenn eine Rippe fehlt.

Fuhrpark: MZ BK 350 1958
Schwalbe KR51/2 1980
SR2 1957
Rt125 1957
Multicar M21
Poloracer163

Benutzeravatar
 
Beiträge: 220
Themen: 10
Registriert: 14. November 2018 06:58
Wohnort: 07338
Alter: 40

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon CJ » 2. September 2020 14:51

Erkennt man nicht ganz genau, aber ich würde fast den oberen für die "neue" Version halten.
EDIT: Ich habe mir grad mal den Deckel meiner /0 angeschaut. Der wird ja auch noch mit Dichtung verbaut und ist ebenfalls plan, wie bei dem unteren/vorderen Deckel auf deinem Bild. Das war ab Werk so und gehört mit Dichtung eingebaut.
$matches[2]

TIB 2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1446
Themen: 18
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Poloracer163 » 2. September 2020 15:22

Ich hab jetzt auch den alten verbaut mit Dichtung.

Fuhrpark: MZ BK 350 1958
Schwalbe KR51/2 1980
SR2 1957
Rt125 1957
Multicar M21
Poloracer163

Benutzeravatar
 
Beiträge: 220
Themen: 10
Registriert: 14. November 2018 06:58
Wohnort: 07338
Alter: 40

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 5. September 2020 20:13

ich habe so einen Deckel von der /3 ... vor Jahren selbst mal plan/abgedreht und
als einfaches, klassisches "Tuning" vorgesehen. Frei nach dem Buch von S. Rauch,
wie es schon früher bei DKW gemacht wurde, um die Verdichtung zu erhöhen ... :oops: 8)
... wußte gar nicht, daß es sowas werksmäßig gab ... :oops: :roll:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Erschaffer des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-581 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08; NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7859
Artikel: 2
Themen: 186
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 58
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon 2-takter » 10. September 2020 15:59

Ist dies ein originaler Tankschoner von der RT 125 oder ein Nachbau?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: hab ich
2-takter

 
Beiträge: 130
Themen: 9
Bilder: 0
Registriert: 21. September 2016 20:12
Wohnort: Thüringen

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT Opa » 10. September 2020 16:49

Ich würde auf Nachbau tippen.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6015
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 23:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 53
Skype: RT-Opa

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Poloracer163 » 10. September 2020 20:42

Hat aber definitiv was. 👍🏻

Fuhrpark: MZ BK 350 1958
Schwalbe KR51/2 1980
SR2 1957
Rt125 1957
Multicar M21
Poloracer163

Benutzeravatar
 
Beiträge: 220
Themen: 10
Registriert: 14. November 2018 06:58
Wohnort: 07338
Alter: 40

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT Opa » 11. September 2020 10:51

Ja natürlich hat das Teil auch etwas.
Aber ich hatte mal eine alte rt die unter einem Haufen Steinen stand. An ihr hingen noch Reste von einem solchen tankschoner, da waren zb die Bänder zum befestigten nicht genietet sondern genährt.
Auf das absteppen in der Form wie hier gezeigt auch.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6015
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 23:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 53
Skype: RT-Opa

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon 2-takter » 11. September 2020 19:28

Danke für die schnelle Rückantwort.

Fuhrpark: hab ich
2-takter

 
Beiträge: 130
Themen: 9
Bilder: 0
Registriert: 21. September 2016 20:12
Wohnort: Thüringen

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon TiSchu » 15. September 2020 22:56

Hallo zusammen,

Dann möchte ich mich auch mal vorstellen.
Mein Name ist Tim, 38 Jahre alt aus der Nähe von Schönebeck an der Elbe.
Seit gut drei Monaten nun Besitzer einer RT125/3 Bj. 1960 und somit auch meine erste MZ. Bisher habe ich mich nur an Simsons vergangen...
Eigentlich wurde das Motorrad zum Fahren gekauft, aber meistens kommt es dann anders als gedacht...
Bis jetzt habe ich den Kabelsalat beseitigt, den Motor und Vergaser regeneriert und das Bleichkleid aufpoliert.
Zur Zeit überhole ich gerade die Telegabel.
Danach sollen noch die Räder folgen und dann geht es zur Vollabnahme und im Anschluss hoffentlich dann die Zulassung.
Die erste Frage tut sich da auch schon auf.
Gibt es irgendwo den Mitnehmer in der Hinterradnabe auch einzeln zu kaufen?

Gruß Tim

Hier noch ein paar Bilder:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ RT125/3 1960
TiSchu

 
Beiträge: 1
Registriert: 31. Juli 2020 12:39

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT Opa » 16. September 2020 22:40

Hallo Tim.
Willkommen hier und viel Spaß mit der RT.

Du meinst sicherlich das Ritzel auf der Nabe.
Mir ist keine Quelle bekannt wo man das nachkaufen kann.
Da wirst du nach einer neuen Nabe also gut gebraucht Ausschau halten müssen.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6015
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 23:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 53
Skype: RT-Opa

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon ESJuenger » 16. September 2020 23:59

Hallo Tim,
das sieht ja sehr gründlich aus bei dir! Herzlich willkomen und viel Erfolg!
Vielleicht sehen wir uns ja mal, trotz der gut 50km....
Gruß
Heiner
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 99

Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.

Fuhrpark: ES 175/1, ES250/1, ISCH49, AWO T
ESJuenger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 170
Themen: 4
Registriert: 15. Juni 2016 12:10
Wohnort: Gardelegen
Alter: 49

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon bluelagune » 17. September 2020 18:48

RT Opa hat geschrieben:Hallo Tim.
Willkommen hier und viel Spaß mit der RT.

Du meinst sicherlich das Ritzel auf der Nabe.
Mir ist keine Quelle bekannt wo man das nachkaufen kann.
Da wirst du nach einer neuen Nabe also gut gebraucht Ausschau halten müssen.



Für die BK habe ich das mal gesehen, aber ob das auch an die RT passt?
Hier wird es auch bald Zeit für (gute) Nachbauware.

Grüße
MZ, das kleine Wunder, fährt bergauf wie manche runter.

www.Schwungradfreunde-BadBoll.de

Fuhrpark: 4x MZ RT 125/3, Käfer 1303
bluelagune

Benutzeravatar
 
Beiträge: 644
Themen: 78
Registriert: 15. Dezember 2009 12:08
Wohnort: Weilheim/Teck
Alter: 39

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 17. September 2020 22:03

Augen auf, auf den Teilemärkten und in der Bucht, manchmal sind komplette,
hintere Naben für kleines Geld dabei. Ich habe mir auch schon bissel was auf
Lager gelegt ... 8) :ja:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Erschaffer des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-581 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08; NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7859
Artikel: 2
Themen: 186
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 58
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon pierrej » 1. Oktober 2020 11:21

^Moin, ich war gerade beim TÜV mit meiner /1, Ergebnis: ohne Mängel. Jetzt nur noch die Zulassung und dann ist alles fertig.

Gruß Pierre
IMG_20201001_094412_7.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.
„Du hast deinen Rang in der Zeitgeschichte, den kann dir niemand nehmen. Du hast deinen Platz im Herzen der Menschen, da kann dich keiner verdrängen. Mach’s gut, lieber Freund! Bye bye RIAS, bye bye.“ Siegfried Buschschlüter, letzte RIAS-Programmdirektor

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015, IFA RT125/1 Bj. 1955
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1325
Themen: 20
Bilder: 6
Registriert: 16. August 2011 21:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 49

Re: The RT Addiction Advisory Group

Beitragvon Numptywizz » 1. Oktober 2020 14:04

Hi there!

Here it my ticket to the group.............my beautiful 1954 RT125/1 (there are not many in the UK!)

rt1.jpg


Kind regards, Neil
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: 1954 RT125/1, 1955 BK350, 1960 IWL SR59 Berlin, 1960 IWL Campi, 1976 TS250, 1977 TS250, 1994 HD MT500, 2000 Yamaha YP250, 2002 HD Sportster, 2015 HD Roadglide Special
Numptywizz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 35
Themen: 11
Registriert: 30. September 2019 12:54
Wohnort: Corby, United Kingdom
Alter: 57

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 1. Oktober 2020 23:31

Welcome to the group! Nice motorcycle, but where is the back seat? :gruebel: :wink: :mrgreen:

Greetings to the island! :hallo:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Erschaffer des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-581 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08; NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7859
Artikel: 2
Themen: 186
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 58
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Munin » 2. Oktober 2020 10:54

Hi Neil,

that´s interesting! Official the MZ RT types have never been exported to England.
Do you know how the RT find the way to the UK?

Kind regards
Georg
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 009
22.000 km in 4 Monaten auf 2 Rundlampen durch Russland & Zentralasien, http://mz-forum.com/viewtopic.php?f=12&t=45335

Fuhrpark: Nur die IFA/MZ's: RT 125/1 (Bj.54), RT 125/1 (Bj.55), BK 350 (Bj.56)+Stoye SM (Bj.56), ES 250 (Bj.60, Export), ES 300 (Bj.62)+Stoye EL-ES (Bj.62), ES 250/1 (Bj.65), 3 x ES 150 (Bj.63, 67, 68), ES 250/2 (Bj.67), ETS 250 (Bj. 69), TS 250 (Bj.75), ETZ 250 (Bj.82, BRD Export)
Ansonsten: diverse Vorkriegs DKWs & die komplette Vogelserie v. Simson +S50/S51
Munin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 447
Themen: 7
Bilder: 49
Registriert: 5. Juli 2009 17:31
Wohnort: Sondershausen (Th)
Alter: 38
Skype: desloki

VorherigeNächste

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste