Anlasser

Moderator: Moderatoren

Anlasser

Beitragvon Andreas0361 » 16. Juli 2017 17:14

Hallo, wer kennt das Problem, Anlasser dreht aber der Motor nicht . Das Zahnrad dreht lediglich auf der Welle, nimmt aber den Motor nicht mit. Ist dort ein Keil abgeschert ? Wie hoch ist der Aufwand ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ 500 Silverstar
Andreas0361

 
Beiträge: 4
Themen: 2
Registriert: 30. Mai 2015 16:18

Re: Anlasser

Beitragvon mutschy » 16. Juli 2017 20:12

Ich hab davon nicht wirklich nen Plan, aber muss der Anlasser ständig in dem Zahnrad kämmen, oder wird er aus- u wieder eingerückt? Wenn er ständig drin kämmt, gibt's ein Problem mit Freilauf, der dann zwingend vorhanden sein muss. Is ja schließlich kein Dynastart ;)

Vielleicht hilft dir das beim Eingrenzen des Fehlers.

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, vmax ~ 105 km/h ("Bärbel", meine), Renault Mégane 1.4 16V, BJ 2000, vmaxmit 190 km/h ("Francois", Familiendose)

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1695
Themen: 133
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 19:58
Wohnort: Werther
Alter: 40

Re: Anlasser

Beitragvon Maik80 » 16. Juli 2017 21:20

Das typische Rotax Problem: Anlasserfreilauf defekt. Die Suche spuckt ne Menge Themen dazu aus.

Dann muss man halt antreten.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Audi B3 Coupé 2,3E: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (quattro und Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7259
Themen: 92
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 36

Re: Anlasser

Beitragvon Etzitus » 16. Juli 2017 21:40

Hallo.

Willkommen im Club. Versuchs mal hiermit. Einfach bzw. wie hoch ist der Aufwand, kommt drauf an...

Schöne Jrüße

Rainer
"Catholics go to church, Motorcyclists hit the road"

"When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use" Craig Vetter

Fuhrpark: 500er Fun-Gespann
ETZ-Gespann
Silver Star
BSA B44VS
Gilera 150 Strada (harrt immer noch der Wiederauferstehung [Ich hatte den janzen Krempel mal wieder hervorgezerrt, betrachtet und wieder weggepackt.])
Etzitus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Themen: 6
Registriert: 4. August 2008 14:44
Wohnort: Bonn
Alter: 59

Re: Anlasser

Beitragvon the silencer » 16. Juli 2017 21:47

Wenn du Pech hast brauchst du einen neuen, der ist kostenintensiv :roll: .
enjoy the silence and have a nice day

BildWirklich befreien kann man sich nur, wenn man sich den Dingen stellt, vor denen man davonlaufen möchte.
ฉันรักประเทศไทย
Für Politikfreds im Forum R.I.P. Neueste Nachrichten
Kein Mitglied bei Garnichts
Je ne suis pas Charlie.
Was ist wenn "Verschwörungstheoretiker" eines Tags recht haben sollten?
WENN WIR ALLE NICHTS TUN, PASSIERT DANN AUCH NICHTS?

Fuhrpark: BLK MZ 500/ ZZ MZ 500 jetzt erneut auf der Suche nach Ford Focus TDDI, MuZ 500 Saxon Tour,MuZ 500 Saxon Tour, ETZ 250,Sachsenring
the silencer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1482
Themen: 9
Bilder: 7
Registriert: 18. Februar 2006 08:57
Wohnort: Zeitz / Bundesweit
Alter: 52
Skype: heikothesilencer

Re: Anlasser

Beitragvon Andreas0361 » 30. Juli 2017 19:48

Gibt es den von der Fa.Rotax keinen entsprechenden Reparatursatz ?

Fuhrpark: MZ 500 Silverstar
Andreas0361

 
Beiträge: 4
Themen: 2
Registriert: 30. Mai 2015 16:18

Re: Anlasser

Beitragvon the silencer » 30. Juli 2017 19:59

Andreas0361 hat geschrieben:Gibt es den von der Fa.Rotax keinen entsprechenden Reparatursatz ?

Wohl nicht sonst hätte man hier schon mal was von gelesen.
enjoy the silence and have a nice day

BildWirklich befreien kann man sich nur, wenn man sich den Dingen stellt, vor denen man davonlaufen möchte.
ฉันรักประเทศไทย
Für Politikfreds im Forum R.I.P. Neueste Nachrichten
Kein Mitglied bei Garnichts
Je ne suis pas Charlie.
Was ist wenn "Verschwörungstheoretiker" eines Tags recht haben sollten?
WENN WIR ALLE NICHTS TUN, PASSIERT DANN AUCH NICHTS?

Fuhrpark: BLK MZ 500/ ZZ MZ 500 jetzt erneut auf der Suche nach Ford Focus TDDI, MuZ 500 Saxon Tour,MuZ 500 Saxon Tour, ETZ 250,Sachsenring
the silencer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1482
Themen: 9
Bilder: 7
Registriert: 18. Februar 2006 08:57
Wohnort: Zeitz / Bundesweit
Alter: 52
Skype: heikothesilencer

Re: Anlasser

Beitragvon Nordtax » 30. Juli 2017 21:17

Andreas0361 hat geschrieben:Gibt es den von der Fa.Rotax keinen entsprechenden Reparatursatz ?

Mach erstmal den Kram auseinander und schau nach, was beschädigt ist.
Nicht damit weiterfahren.
Evtl. sinds nur die Feder und/oder die Rollen, da gibt es Neuteile zu akzeptablen Preisen.
Wenn mehr defekt ist, kann ich evtl. mit Gebrauchtteilen helfen.

Fuhrpark: MZ, Guzzi, Triumph und ein paar andere...
Nordtax

 
Beiträge: 950
Themen: 5
Registriert: 3. April 2010 06:44
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Anlasser

Beitragvon Egon Damm » 30. Juli 2017 21:34

Nordtax hat geschrieben:
Andreas0361 hat geschrieben:Gibt es den von der Fa.Rotax keinen entsprechenden Reparatursatz ?

Mach erstmal den Kram auseinander und schau nach, was beschädigt ist.
Nicht damit weiterfahren.
Evtl. sinds nur die Feder und/oder die Rollen, da gibt es Neuteile zu akzeptablen Preisen.
Wenn mehr defekt ist, kann ich evtl. mit Gebrauchtteilen helfen.


Genau. Schaue auf die Seiten hier im Forum welcher Der Bruder bzgl. Freilauf eingestellt hat Es ist keine
große Aktion den Freilauf instandzusetzen. Weiterhin unterliegt dieser NUR einem hohen Verschleiß wenn der
Motor NICHT mit dem Dekohebel ausgemacht wird.

PS: die Firma Rotax gibt es noch, allerdings in einem großen Konzern eingegliedert. Teile über diese zu beziehen
ist nicht mehr möglich.
Gruß aus Mücke, dem Tor zur Welt
Kontaktdaten: Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074

Fuhrpark: Motorradtankinnensanierung und Versiegelung
Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074
--------
bevor du in Rente gehst, brauchste eine junge und Frau und ein olles Moped.
Jetzt bin ich in Rente, habe eine junge Frau, ein olles Moped und keine Zeit mehr.
Egon Damm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5285
Themen: 126
Registriert: 2. Januar 2008 20:48
Wohnort: 35325 Mücke
Alter: 66

Re: Anlasser

Beitragvon Martin H. » 31. Juli 2017 06:39

Egon Damm hat geschrieben:PS: die Firma Rotax gibt es noch, allerdings in einem großen Konzern eingegliedert. Teile über diese zu beziehen
ist nicht mehr möglich.

Ok, aber es gibt doch immer noch z. B. Händler wie Ente oder den Importeur Hallat:
http://www.rotax-deutschland.de
Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11422
Artikel: 7
Themen: 120
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 47

Re: Anlasser

Beitragvon Egon Damm » 31. Juli 2017 08:14

Hallo Martin H,

verlinke für den Fredersteller mal den Beitrag von Der Bruder, wo erklärt wird, den Freilauf
instandzusetzen.

Mit Hallat ist es nicht so einfach Teile zu bekommen. Daher bestelle ich Rotaxneuteile bei
Motorrad Ente in Wolfenbüttel. Mit guten gebrauchten Teilen kann wenn vorhanden der User
Nordtax helfen.
Gruß aus Mücke, dem Tor zur Welt
Kontaktdaten: Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074

Fuhrpark: Motorradtankinnensanierung und Versiegelung
Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074
--------
bevor du in Rente gehst, brauchste eine junge und Frau und ein olles Moped.
Jetzt bin ich in Rente, habe eine junge Frau, ein olles Moped und keine Zeit mehr.
Egon Damm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5285
Themen: 126
Registriert: 2. Januar 2008 20:48
Wohnort: 35325 Mücke
Alter: 66

Re: Anlasser

Beitragvon Martin H. » 31. Juli 2017 08:29

Egon Damm hat geschrieben:Hallo Martin H,

verlinke für den Fredersteller mal den Beitrag von Der Bruder, wo erklärt wird, den Freilauf
instandzusetzen.

:?: Den hatte doch weiter oben Etzitus schon in seinem Beitrag verlinkt; oder welchen meinst Du?
Egon Damm hat geschrieben:Mit Hallat ist es nicht so einfach Teile zu bekommen.

Ja, ich weiß schon; dauert bissl... 8)
Aber prinzipiell liefert der doch noch, oder nicht? Auf seiner HP steht jedenfalls nix anderes.
Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11422
Artikel: 7
Themen: 120
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 47

Re: Anlasser

Beitragvon Etzitus » 31. Juli 2017 09:23

Hallo,

für Rotaxteile gibts auch noch den Zähringer und auch in England, z.B. bei Sportax, kommt man gut und schnell an Brocken. In Holland ist auch noch ein Rotaxhändler. Also so in der Wüste steht man da nicht.

Schöne Jrüße

Rainer
"Catholics go to church, Motorcyclists hit the road"

"When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use" Craig Vetter

Fuhrpark: 500er Fun-Gespann
ETZ-Gespann
Silver Star
BSA B44VS
Gilera 150 Strada (harrt immer noch der Wiederauferstehung [Ich hatte den janzen Krempel mal wieder hervorgezerrt, betrachtet und wieder weggepackt.])
Etzitus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Themen: 6
Registriert: 4. August 2008 14:44
Wohnort: Bonn
Alter: 59


Zurück zu Antrieb - (Rotax)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast