3 poliger elektronischer Blinkgeber und Vape

LiMa, Kabel, Lampen, elektrische Bauteile.

Moderator: Moderatoren

3 poliger elektronischer Blinkgeber und Vape

Beitragvon OstRadFan » 22. Oktober 2019 11:13

Liebe Foristen, werte Elektriker,

ich habe in meiner ETZ 250 eine Vapezündung verbaut. Original ist nur noch der Blinkgeber. Dieser macht mir aber zu schaffen, da drehzahlabhänig kaum noch Blinken erkennbar ist. Meist ist er viel zu schnell oder eben viel zu langsam.

Um mir Abhilfe zu verschaffen kaufte ich mir einen elektronischen Blinkgeber für Oldtimer. Beim Versuch ihn zu verbauen stellte ich fest, dass dieser drei Anschlüsse hat und ich nicht wusste, wie ich ihn anschließen soll.

Nachträglich fand ich heraus, dass es auch einen originalen Vape Blinkgeber gibt, der nur zwei Anschlüsse hat. Kann ich meinen dreipoligen Blinkgeber überhaupt an der Vape verwenden oder muss ich mir den Vapeblinkgeber bestellen?
Gruß Erik

Ich rauche nicht! - Das überlass ich meinem Mopped..."

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj:1987, Simson S51e Bj 1982, KR 51/1 Bj: 1978,
MIFA Herrenrad ( läuft immer :-) )
OstRadFan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 98
Themen: 23
Bilder: 7
Registriert: 10. September 2008 12:27
Wohnort: Oranienburg
Alter: 32

Re: 3 poliger elektronischer Blinkgeber und Vape

Beitragvon Lorchen » 22. Oktober 2019 11:56

Der dritte Anschluß wird wahrscheinlich die Verbindung zur Masse sein. Manche Blinkgeber brauchen sowas. Aus welchem Generator der Strom kommt, ist dem Blinkgeber sowieso egal.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32984
Artikel: 1
Themen: 230
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: 3 poliger elektronischer Blinkgeber und Vape

Beitragvon MRS76 » 22. Oktober 2019 11:58

Genau.
Zeig bitte ein Foto der Anschlüsse oder benenne diese hier, dann können wir sagen wo was drankommt.😊

Fuhrpark: TS 250/1 m. LSW und Gammel/Rost
RT 150 mit Rost/Gammel
ES 250 mit Patina

Rundlampenliebhaber 140

Div. Simson's
BMW R80 ST Umbau
MRS76

 
Beiträge: 1482
Themen: 6
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: 3 poliger elektronischer Blinkgeber und Vape

Beitragvon samyb » 22. Oktober 2019 12:09

Mich beschäftigt die Thematik selber gerade.

Hier weiterführende Infos:

http://www.kfz.josefscholz.de/Blinker.html

Fuhrpark: - MZ ETZ 125 (1989) -
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 769
Themen: 100
Bilder: 305
Registriert: 10. Januar 2017 19:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 54

Re: 3 poliger elektronischer Blinkgeber und Vape

Beitragvon MatthiasF » 22. Oktober 2019 12:39

Lorchen hat geschrieben:Der dritte Anschluß wird wahrscheinlich die Verbindung zur Masse sein. Manche Blinkgeber brauchen sowas. Aus welchem Generator der Strom kommt, ist dem Blinkgeber sowieso egal.


Genau. Auf deinem 3-poligen sollten ja die Bezeichnungen stehen. Das blau/schwarze Kabel (zum Blinkerschalter) an 49a , das rot/schwarze (Strom von Zündung) an 49 und 31 musst an einen Massepunkt anschließen.

Die 2- poligen haben nur 49 und 49a und brauchen wie Lorchen schon sagte keinen Masseanschluss.

-- Hinzugefügt: 22. Oktober 2019 12:41 --

samyb hat geschrieben:Mich beschäftigt die Thematik selber gerade.

Hier weiterführende Infos:

http://www.kfz.josefscholz.de/Blinker.html


Auf Deinem Link ist das Ganze ja noch mal bebildert

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , ES 250/2 A / Bj 1969 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 169
Themen: 7
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 54

Re: MZ Stammtisch Berlin/Potsdam/Speckgürtel

Beitragvon OstRadFan » 22. Oktober 2019 13:04

Das hier ist er!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Erik

Ich rauche nicht! - Das überlass ich meinem Mopped..."

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj:1987, Simson S51e Bj 1982, KR 51/1 Bj: 1978,
MIFA Herrenrad ( läuft immer :-) )
OstRadFan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 98
Themen: 23
Bilder: 7
Registriert: 10. September 2008 12:27
Wohnort: Oranienburg
Alter: 32

Re: 3 poliger elektronischer Blinkgeber und Vape

Beitragvon Micha S » 22. Oktober 2019 14:24

Hallo Leute
Mit den 3Poligen hat das bei mir TS mit ETZ Motor und Vape nicht funktioniert.
Jetzt hab ich einen 2Poliges Blinkrelais für 6,99 Euro von Prolo , das funktioniert einwandfrei
und der Blinkertakt ändert sich auch nicht bei wechselnder Drehzahl .
Gruß Michael

Und sie fliegt doch!!!!!

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Gespann/Bj.1977,BMW R850R Ott Gespann/Bj.1998
Micha S

Benutzeravatar
 
Beiträge: 100
Themen: 2
Bilder: 6
Registriert: 25. Februar 2013 16:12

Re: 3 poliger elektronischer Blinkgeber und Vape

Beitragvon g-spann » 22. Oktober 2019 14:58

@Erik: Genau richtig!
Damit kannst du auch irgendwann mal problemlos auf LED-Blinker umrüsten, wenn dir danach ist, brauchst keine Vorwiderstände oder ähnlichen Schnickschnack...
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XL600V Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
Suzuki DR 125/1994
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2422
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: 3 poliger elektronischer Blinkgeber und Vape

Beitragvon MRS76 » 22. Oktober 2019 15:21

Die Plitz sind auch in den Simson Vapeanlagen drin. Steigen auch gern mal aus.🙄
Ich nutze auch lieber welche von Louis & Co.

Fuhrpark: TS 250/1 m. LSW und Gammel/Rost
RT 150 mit Rost/Gammel
ES 250 mit Patina

Rundlampenliebhaber 140

Div. Simson's
BMW R80 ST Umbau
MRS76

 
Beiträge: 1482
Themen: 6
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: 3 poliger elektronischer Blinkgeber und Vape

Beitragvon Thale » 14. November 2020 19:19

Ich will dem zu schnellen Blinken an meiner ETZ 251 auch ein Ende machen. Die Empfehlung ist der Elektronische hier?

https://www.polo-motorrad.com/de-de/paaschburg-und-wunderlich-blinkrelais-12v-2x21w-3%2C4w-2-polig-50220000041.html
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.Thales-Welt.de

Fuhrpark: ETZ 251 (90), DRZ 400 S (02), XB12X (07)
Thale

Benutzeravatar
 
Beiträge: 620
Themen: 71
Bilder: 74
Registriert: 6. Mai 2012 20:21
Wohnort: OWL
Alter: 48

Re: 3 poliger elektronischer Blinkgeber und Vape

Beitragvon ETZ_250_81 » 21. November 2020 19:02

Habe den oben gezeigten Blinkgeber auch an meiner ETZ 250 in Verbindung mit einer Vape verbaut und es läuft problemlos im richtigen Tempo.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 / 1981
ETZ_250_81

 
Beiträge: 5
Themen: 1
Registriert: 9. November 2020 15:39


Zurück zu Elektrik / Elektronik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste