Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 2. März 2019 21:56

So hier...

-- Hinzugefügt: 2. März 2019 20:57 --

Das Hakenblech wird dann natürlich im Chromgehäuse eingehangen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983, S50 nicht Orginal Bj.1975
12er Bandit Bj. 97 mutiert zur Reiseenduro
BMW R 75/7 Bj. 1976 Bomber
MRS76

 
Beiträge: 771
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Mell » 2. März 2019 22:18

Vielen Dank,
dann habe ich jetzt eine Materialstärke und eine Vorstellung,
was ich mir biegen muss.

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 412
Themen: 25
Registriert: 16. Juli 2016 20:07
Wohnort: Glinde
Alter: 50

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon SpatteL » 3. März 2019 16:47

Ich weiß was das für ein Teil ist, da ich es just ausgebaut habe(ein Teil der Befestigung des Frontscheinwerfers der 500R), meine Frage wäre eher, wie nennt man das Teil bzw. wo bekomme ich ein "neues".
20190303_152730.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Matthias

Fuhrpark: MZ 500 R Bj. '92 Erstzulassung März '94
S51 3-Gang Bj. '85 <- älter als ich :)
SpatteL

Benutzeravatar
 
Beiträge: 192
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 19. Juli 2008 14:29
Wohnort: Döbeln
Alter: 29

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Nordlicht » 3. März 2019 17:29

wo sitzt das Teil genau....in den Ersatzteilisten finde ich nichts...könnte ja auch an der Nachwende ETZ 251---301 verbaut sein
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12205
Themen: 94
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 63
Skype: Simsonemme

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon SpatteL » 3. März 2019 17:49

Da ist sitzt es, da sitzt das Scheinwerfergehäuse drin und lässt sich zum einstellen des Lichtkegels darin bewegen.
20190303_164227.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Matthias

Fuhrpark: MZ 500 R Bj. '92 Erstzulassung März '94
S51 3-Gang Bj. '85 <- älter als ich :)
SpatteL

Benutzeravatar
 
Beiträge: 192
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 19. Juli 2008 14:29
Wohnort: Döbeln
Alter: 29

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Nordlicht » 3. März 2019 18:01

nehm die Teile von der ETZ Nachwende...hat Güsi sind aber aus Metall...müßte doch passen ....einfach mal nachfragen....der Gummi ist in den 500 Ersatzteilisten nicht aufgeführt
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12205
Themen: 94
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 63
Skype: Simsonemme

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon SpatteL » 3. März 2019 18:12

Ob das mal ein Gummi war, kann ich gar nicht sagen.
Zumindest ist es das Teil jetzt steinhart und deswegen wahrscheinlich auch gebrochen.
Beim Güsi habe ich auch schon geschaut, war mir nur nicht sicher, ob das passt.
https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... erfer/_/?_
Die Nr. 20 nehme ich mal an.
Muss ich sowieso etwas bestellen, da nehme ich das mal mit, sind ja nur 2,50€.
Gruß
Matthias

Fuhrpark: MZ 500 R Bj. '92 Erstzulassung März '94
S51 3-Gang Bj. '85 <- älter als ich :)
SpatteL

Benutzeravatar
 
Beiträge: 192
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 19. Juli 2008 14:29
Wohnort: Döbeln
Alter: 29

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Nordlicht » 3. März 2019 18:40

genau das meine ich...ich würde es probieren...
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12205
Themen: 94
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 63
Skype: Simsonemme

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 3. März 2019 19:07

Der Napf für die Scheinwerfer Halterung war immer aus Blech.
Vermutlich für die Rüttelrotax aus Gummi oder Kunststoff.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983, S50 nicht Orginal Bj.1975
12er Bandit Bj. 97 mutiert zur Reiseenduro
BMW R 75/7 Bj. 1976 Bomber
MRS76

 
Beiträge: 771
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon RT-Ivo » 3. März 2019 19:20

Ist der Spiegel aus einer DDR Produktion?
Solch ein Modell habe ich noch nicht gesehen.
Das Oval ist ein wenig kleiner als man es so kennt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: 2x MZ 125/3 Bj1960, MAW50 Bj ca 1957
RT-Ivo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 116
Themen: 5
Bilder: 7
Registriert: 3. März 2009 21:44
Wohnort: Berlin

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon vergasernadel » 3. März 2019 19:25

Nein, sowas haben wir nicht produziert.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 377
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 20:41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon RT-Ivo » 3. März 2019 19:39

Dann hat das die Oma bestimmt aus dem Westen mitgebracht )))

Fuhrpark: 2x MZ 125/3 Bj1960, MAW50 Bj ca 1957
RT-Ivo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 116
Themen: 5
Bilder: 7
Registriert: 3. März 2009 21:44
Wohnort: Berlin

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon vergasernadel » 3. März 2019 20:37

Gab es nichts Besseres?

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 377
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 20:41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Paule56 » 4. März 2019 00:12

SpatteL hat geschrieben:Da ist sitzt es, da sitzt das Scheinwerfergehäuse drin und lässt sich zum einstellen des Lichtkegels darin bewegen.
20190303_164227.jpg

Was da bei Deiner verbaut ist vom Schönebecker Traktor, bei den Emmen ist das Gewindetück irgendwas bei M 16, abgebildet ist was bei M 10.
An die Emmen gehört solch Metallkonusteil mit der gr. Bohrung!
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4688
Themen: 27
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 10:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 63

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 5. März 2019 14:39

Hab auch wieder was:
DSCI3932.JPG


1 x Hochkant, 1 quer...

Die Gummiteile rechts evtl. Schwingenlagerung Simson ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4704
Artikel: 1
Themen: 121
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 61

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 6. März 2019 17:53

Hi,

ist das ein Es 250/2 Motor?
LG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 249
Themen: 52
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Ulle » 6. März 2019 17:54

Ja, ES/2 oder ETS

Fuhrpark: MZ
Ulle

 
Beiträge: 116
Themen: 1
Registriert: 28. Dezember 2010 21:45
Wohnort: Chemnitz
Alter: 40

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon P-J » 6. März 2019 18:06

MZElch hat geschrieben:Ja, ES/2 oder ETS
Definitiv ein 19Ps. Der müsste den Trapezförmigen Ansaugstutzen innen drin haben.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12195
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ea2873 » 6. März 2019 18:25

MM250/2 ist der 19PS ES/ETS Zylinder.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5646
Themen: 29
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 45

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 6. März 2019 18:33

P-J hat geschrieben:
MZElch hat geschrieben:Ja, ES/2 oder ETS
Definitiv ein 19Ps. Der müsste den Trapezförmigen Ansaugstutzen innen drin haben.


Ja ist trapezförmig.

Vielen Dank für die Antworten

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 249
Themen: 52
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon HOF » 6. März 2019 18:54

Krümmermutte M52x1,5 mm.
Ist das Teil von einem Geländemodell oder ein Zubehörteil für aufgearbeitete Auslassgewinde?

Bild

Bild

Bild

Danke und Grüsse

Heinz
Bild

Fuhrpark: ETZ 250; ETS250 (in Restauration),Triumph Speed-Triple
HOF

Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Themen: 26
Bilder: 45
Registriert: 29. November 2006 17:19
Wohnort: DAN u. HH
Alter: 54

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon daniel_f » 7. März 2019 21:43

Guesi hat geschrieben:Die Gummiteile rechts evtl. Schwingenlagerung Simson ?

Oder für die Stoßdämpferaugen der Mockicks. Könnte maßlich hinkommen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1973
Themen: 32
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 11:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 34

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 8. März 2019 18:46

Hi,
sind das beides Hauptständer für die kleine Es?
LG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 249
Themen: 52
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 8. März 2019 18:56

Ich würde eher auf Simson schätzen...
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4704
Artikel: 1
Themen: 121
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 61

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZ-Heinz » 8. März 2019 19:02

Was sind denn das für Ansaugstutzen??
IMG_20190220_153834.jpg

IMG_20190220_153841.jpg

und noch einer
IMG_20190220_153859.jpg

und den kenn ich auch net
IMG_20190220_153921.jpg

IMG_20190220_153911.jpg


danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Heinz

Wenn gar nix mehr geht "Strg+Alt+Entfernen" hilft fast immer

Fränkisch-Bayerische Fraktion

Fuhrpark: RT125/3 Bj.60, TS250/0 Bj.76, NSU 501TS Bj.34, BMW R61 Bj.40 mit Lastenseitenwagen, BMW 520/6 Bj.79, BMW R80 ST Bj.82, Fiat 124 Spider Bj. 80, Hyundai i20 Bj.12, Kia Sportage Bj.09
MZ-Heinz

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 610
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 30. Dezember 2007 18:30
Wohnort: Schnaittach
Alter: 61

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 8. März 2019 19:07

MZElch hat geschrieben:Hi,
sind das beides Hauptständer für die kleine Es?
LG


Schwalbe KR51

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983, S50 nicht Orginal Bj.1975
12er Bandit Bj. 97 mutiert zur Reiseenduro
BMW R 75/7 Bj. 1976 Bomber
MRS76

 
Beiträge: 771
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 8. März 2019 19:26

Sperber; Habicht; Star und Schwalbe
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8213
Artikel: 1
Themen: 127
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZ-Heinz » 8. März 2019 20:12

der janne hat geschrieben:Sperber; Habicht; Star und Schwalbe


meinst du meine Ansaugstutzen??
Gruß Heinz

Wenn gar nix mehr geht "Strg+Alt+Entfernen" hilft fast immer

Fränkisch-Bayerische Fraktion

Fuhrpark: RT125/3 Bj.60, TS250/0 Bj.76, NSU 501TS Bj.34, BMW R61 Bj.40 mit Lastenseitenwagen, BMW 520/6 Bj.79, BMW R80 ST Bj.82, Fiat 124 Spider Bj. 80, Hyundai i20 Bj.12, Kia Sportage Bj.09
MZ-Heinz

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 610
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 30. Dezember 2007 18:30
Wohnort: Schnaittach
Alter: 61

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 8. März 2019 21:04

Die Hauptständer.... 😊

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983, S50 nicht Orginal Bj.1975
12er Bandit Bj. 97 mutiert zur Reiseenduro
BMW R 75/7 Bj. 1976 Bomber
MRS76

 
Beiträge: 771
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon pierrej » 8. März 2019 21:43

MZ-Heinz hat geschrieben:Was sind denn das für Ansaugstutzen??

und den kenn ich auch net
danke


Ist der letzte nicht eher ein Kühlmittelanschluß von einem PKW Motor? Kommt mir irgendwie bekannt vor.

Gruß Pierre
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.
„Du hast deinen Rang in der Zeitgeschichte, den kann dir niemand nehmen. Du hast deinen Platz im Herzen der Menschen, da kann dich keiner verdrängen. Mach’s gut, lieber Freund! Bye bye RIAS, bye bye.“ Siegfried Buschschlüter, letzte RIAS-Programmdirektor

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1263
Themen: 17
Bilder: 6
Registriert: 16. August 2011 21:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 48

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Der Bruder » 17. März 2019 13:25

Ich habe einen Kolben den ich nicht zuordnen kann

Länge 80mm
Durchmesser 57,5mm
Kolbenbolzen durchmesser 19mm
Mitte Bohrung Kolbenbolzen von oben gemessen 43mm
Fenstergröße
ca 33mm breit
ca 20mm hoch

IMG_20190317_115217.jpg


Die Kennzeichnung im Guss
IMG_20190317_115613.jpg


Kennzeichnung ewt. Hersteller und AX
Keine Durchmesserangaben und kein Pfeil auf dem Kolbenboden
IMG_20190317_115645.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Tretstartpartisane

Der Rotax Freilauf
Speichenlängen MZ


Motorräder werden"Angetreten"und nicht gedrückt!

Fuhrpark: TS 250 im Aufbau
MZ 500 R wieder im Aufbau
Der Bruder

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4922
Themen: 55
Bilder: 13
Registriert: 10. August 2007 23:33
Wohnort: Skatstadt ABG
Alter: 45
Skype: Der Bruder

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon autocar » 17. März 2019 14:30

wahrscheinlich jawa/cz, aber kolbenbolzen 18

Fuhrpark: ts250/74, etz250/83, es250/1 62,
jawa 350/354, 350/360, 350/634-7, 350/634-8, 350/638-5, 350/638-1, 05/20
simson spatz, s50, s51, schwalbe 51/2l
autocar

 
Beiträge: 575
Themen: 13
Bilder: 65
Registriert: 7. Januar 2014 12:52
Alter: 39
Skype: becker-mexico

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der maaß » 1. April 2019 17:35

Moin moin,
ich bräuchte auch mal die Hilfe des Forums.
Wir sind aktuell dabei unsere Dachböden aufzuräumen und die gesammelten Werke meines Opas und Uropas zu sortieren.
Dabei sind 10 Räder und eine Scheibe für einen Beiwagen aufgetaucht.
Es sind, bis auf eines, alles halbnaben-Räder. Eines ist ohne Bremse.
Hat jemand eine Idee, von welchen Fahrzeugen die Teile sind?

-- Hinzugefügt: 1. April 2019 20:41 --

... ich hab inzwischen rausgefunden, dass die Räder mit dem Zahnkranz in der Nabe EMW-R35 Hinterräder sind.
Die Räder, die so ähnlich aussehen, nur ohne den Zahnkranz, sollten Touren-Awo oder R35 Vorderräder sein.

Offen sind jetzt nur die Räder, bei denen die Bremse komplett ist und das eine, an dem keine Bremse dran ist.
Und die Scheibe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1560
Themen: 62
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Nossen
Alter: 24

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon daniel_f » 7. April 2019 18:37

Hallo zusammen,

was ist das für eine Pumpe? Hat nur 150W Anschlußleistung und kommt von Siemens.
Ist das Teil für Luft oder Wasser?

IMG_0484.JPG


IMG_0486.JPG


Gruß
Daniel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1973
Themen: 32
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 11:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 34

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Mainzer » 7. April 2019 19:29

Bei der Leistung und den Anschlussdurchmessern würde ich mal auf Luft tippen.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 2xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3290
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 41
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon daniel_f » 7. April 2019 20:57

Der Hinweis mit der Luft war richtig und gut.
Auf einem Scan des Deutschen historischen Museums findet sich das "Motorgebläse Type VSU für 1 Feuer" als Schmiedefeuergebläse. Das gescannte Dokument ist mit Juni 1934 gestempelt. Scheint also ordentlich alt zu sein das Teil. Jetzt fehlt mir noch das Schmiedefeuer :lach:
Klick
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1973
Themen: 32
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 11:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 34

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Oldimike » 8. April 2019 07:07

das erste und das letzte rad ist emw r35/3 hinten, es könnten noch ein paar vordere dabei sein, genau sehe ich das aber nicht

-- Hinzugefügt: 8. April 2019 06:13 --

sind die Bremsdurchmesser 160 oder 180mm?

160 Frühe AWO und EMW
180 nur AWO
auf der suche nach Original EMW R35 Kolben auch gebraucht >Ø 72mm
Mitglied Nr. 005 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub


Bild

Fuhrpark: EMW R35 BJ54 Restauriert
MZ ES250 BJ59 Restauriert
MZ ES175/1 BJ65 Restauriert
MZ ES150 BJ69 leider Restauriert
Simson S50 BJ73 Verbastelt und gepulvert
TS 250 BJ80 Teilrestauriert
TS250 BJ?? Zerlegt, zu 100% Vollständig
Oldimike

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Artikel: 1
Themen: 42
Bilder: 0
Registriert: 3. Oktober 2012 17:36
Wohnort: Leipzig
Alter: 46

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 11. April 2019 10:16

Moin,

habe einen Lampenring mit einer anderen Öse als sonst. Müsste einer von der TS sein, oder? Gab es das so oder ist das selbst gemacht wurden?

Danke und Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 249
Themen: 52
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 11. April 2019 10:19

Das ist einer von der TS. Erkennbar an dem Blech rechts neben dem Winkel für die Schraube.
ETZ hat diesen Winkel nicht.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4704
Artikel: 1
Themen: 121
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 61

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 11. April 2019 11:01

Ist der Winkel/Haken im Ring original, oder eher Eigenbau?

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 249
Themen: 52
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Eisenschwein 1968 » 11. April 2019 12:35

Original. Ist an meiner ETS auch dran
Der Gott,der Eisen wachsen ließ wollte keine Motorräder aus Plaste!

amtlich registrierter Besucher der EU-Außengrenze
erfasst am 21.7.2019

Fuhrpark: MZ ES 175/1 /1962,(eigentlich im Eigentum der Herzensdame) (Rudi)
MZ ES 175/2 /1968,(Eckbert)
MZ ETS 250 /1972,(Bienchen)
MZ ETZ 250 /1988,mit Superelastik/1985(ETZard)
MZ Moskito 50 RS / 2002-für´s Kind
Eisenschwein 1968

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1183
Themen: 21
Bilder: 53
Registriert: 3. Februar 2014 21:56
Wohnort: Rudolstadt
Alter: 39

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 11. April 2019 16:09

OK, an meinen anderen Ringen ist der nicht dran.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 249
Themen: 52
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Thulemann » 12. April 2019 10:38

Mal sehen wer's rausfindet
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nichts hält länger als ein Provisorium

Fuhrpark: MZ IFA RT 125/1 Baujahr 54, ein Auto hab ich auch, 'n Kombi, und 'n Fahrrad, und 'n Handwagen
Thulemann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 208
Themen: 4
Bilder: 107
Registriert: 11. Dezember 2018 11:16
Wohnort: Jena
Alter: 47

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Kabelbrand » 12. April 2019 18:08

Ist das 2-teilig? Irgendwie wie Pertinax. Könnte ein Schloss sein, wenn ich die PZ Aussparung so sehe. Aber was wird damit abgeschlossen? :?: Vllt ein alter Schaltschrank? Oder ein Türknauf?

Fuhrpark: MZ ETZ 150 / 1986
Kabelbrand

Benutzeravatar
 
Beiträge: 146
Themen: 1
Bilder: 0
Registriert: 13. Juli 2018 22:40
Wohnort: Suhl
Alter: 52

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Thulemann » 13. April 2019 15:15

Ist aus Pertinax. Der große Durchmesser beträgt 36mm und es ist nur ein Teil. Es handelt sich um ein Teil von einer RT.
Nichts hält länger als ein Provisorium

Fuhrpark: MZ IFA RT 125/1 Baujahr 54, ein Auto hab ich auch, 'n Kombi, und 'n Fahrrad, und 'n Handwagen
Thulemann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 208
Themen: 4
Bilder: 107
Registriert: 11. Dezember 2018 11:16
Wohnort: Jena
Alter: 47

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 13. April 2019 15:27

Schaltwalze
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8213
Artikel: 1
Themen: 127
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon hermann27 » 13. April 2019 16:01

Innenteil Benzinhahn ?

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 451
Themen: 14
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 69

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Thulemann » 13. April 2019 16:34

der janne hat geschrieben:Schaltwalze


Falsch. Die RT hat keine Schaltwalze.

hermann27 hat geschrieben:Innenteil Benzinhahn ?


Das wäre aber ein sehr großer Hahn. Das Teil ist 6cm lang.
Nichts hält länger als ein Provisorium

Fuhrpark: MZ IFA RT 125/1 Baujahr 54, ein Auto hab ich auch, 'n Kombi, und 'n Fahrrad, und 'n Handwagen
Thulemann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 208
Themen: 4
Bilder: 107
Registriert: 11. Dezember 2018 11:16
Wohnort: Jena
Alter: 47

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Eisenschwein 1968 » 13. April 2019 17:24

der janne hat geschrieben:Schaltwalze

Im Spulenkasten. War auch mein Gedanke...
Der Gott,der Eisen wachsen ließ wollte keine Motorräder aus Plaste!

amtlich registrierter Besucher der EU-Außengrenze
erfasst am 21.7.2019

Fuhrpark: MZ ES 175/1 /1962,(eigentlich im Eigentum der Herzensdame) (Rudi)
MZ ES 175/2 /1968,(Eckbert)
MZ ETS 250 /1972,(Bienchen)
MZ ETZ 250 /1988,mit Superelastik/1985(ETZard)
MZ Moskito 50 RS / 2002-für´s Kind
Eisenschwein 1968

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1183
Themen: 21
Bilder: 53
Registriert: 3. Februar 2014 21:56
Wohnort: Rudolstadt
Alter: 39

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon pierrej » 13. April 2019 17:33

Irgend ein Teil aus den Geradwegs Stoßdämpfern oder der Gabel.

Gruß Pierre
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.
„Du hast deinen Rang in der Zeitgeschichte, den kann dir niemand nehmen. Du hast deinen Platz im Herzen der Menschen, da kann dich keiner verdrängen. Mach’s gut, lieber Freund! Bye bye RIAS, bye bye.“ Siegfried Buschschlüter, letzte RIAS-Programmdirektor

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1263
Themen: 17
Bilder: 6
Registriert: 16. August 2011 21:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 48

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MZElch und 4 Gäste