Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Marwin87 » 17. Mai 2018 16:50

Guesi hat geschrieben:
Marwin87 hat geschrieben:gibt es Unterschiede zwischen den Motorschuhen der TS 250/1 und der ETZ 250/251?
Ich habe einen Motor der in einer ETZ 250 problemlos gepasst hat, aber in der TS nich so richtig will.
Die obere Halterung sitzt ein tick zu weit oben, sprich müsste am rahmen ca 5-10mm runter wandern dass es passt.
Daher die Frage obs denn Unterschiedliche Motorschuhe gibt?!
Der gesamte Zylinder ist am Fuß etwas abgedreht.


TS und ETZ 250 sind dieselben.
ETZ 251 ist kürzer.

Das heißt, der Motor kommt näher an den Rahmen ran?
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 820
Themen: 17
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 31

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Maik80 » 17. Mai 2018 17:09

Näher zum Hinterrad.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild
Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7652
Themen: 98
Bilder: 3
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Marwin87 » 17. Mai 2018 18:45

Hat da jemand zufällig Maße parat, was den Unterschied zwischen 250 und 251 macht?
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 820
Themen: 17
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 31

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Guesi » 17. Mai 2018 21:38

Gegenfrage:
Welche hast du denn dran ?

ETZ 250 und TS 250:
https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 2/c/_/_/?_

ETZ 251:

https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 4/c/_/_/?_

Optisch zu unterscheiden an der Seite zum Motor hin:
1 x rund, 1 x mit Ecken...
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4358
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Marwin87 » 18. Mai 2018 06:00

Guesi hat geschrieben:Gegenfrage:
Welche hast du denn dran ?

ETZ 250 und TS 250:
https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 2/c/_/_/?_

ETZ 251:

https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 4/c/_/_/?_

Optisch zu unterscheiden an der Seite zum Motor hin:
1 x rund, 1 x mit Ecken...

Ah, danke dir! Da schau ich dann mal nach :ja:
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 820
Themen: 17
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 31

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Marwin87 » 19. Mai 2018 11:35

Es waren die 251er Schuhe verbaut, nun passt es!
Gibt’s denn eigentlich auch bei der oberen Halterung Unterschiede? Sodass ich mit dem Motor gesamt weiter an den Rahmen komme? Also mit den 251 er Schuhen?
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 820
Themen: 17
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 31

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Guesi » 19. Mai 2018 11:37

ETZ 250 und 251 sind da gleich.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4358
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Marwin87 » 19. Mai 2018 15:06

Schade, aber trotzdem danke. Muss ich wir was einfallen lassen. Zwischen Krümmer und Schwinge fehlt ein guter cm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 820
Themen: 17
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 31

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Guesi » 19. Mai 2018 15:10

Das ist ja auch kein originaler Krümmer...
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4358
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Marwin87 » 19. Mai 2018 18:55

Fast Original :wink:
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 820
Themen: 17
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 31

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Jena MZ TS » 20. Mai 2018 22:27

Welche RAL passt am besten zum Silber des Superelastik?

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1363
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon -Thomas- » 22. Mai 2018 22:23

Wieso gab es bei MZ kurze und lange Kupplungs-bzw. Bremshebel (die mit dem Knubbel - TS, ES , ETS)?
Hab es neulich nur durch Zufall raus gefunden da ich kurze und lange im Ersatzteil Fundus habe. :oops:

Fuhrpark: MZ ES 125 / 1969
MZ ETS 150 / 1973
MZ TS 125 / 1982

Und noch eine Hand voll Simsons.
-Thomas-

Benutzeravatar
 
Beiträge: 65
Registriert: 26. März 2016 19:44
Wohnort: Eichsfeld

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon K.schulle » 30. Mai 2018 08:02

Hallo,

ich brauche einen neuen Vergaser für meine TS 250/1. Bei Güsi gibt es originale BVF 30N2-3 und Bing Vergaser für die TS.

Was meint ihr wäre besser für mein Alltagsmotorrad, ein Bing 84/30/110A-01 Vergaser oder ein BVF 30N2-3 Vergaser (mit angepasster Bedüsung)?

Danke,
Karsten
Viele Grüße,
Karsten

Fuhrpark: .
MZ ES 175/0 (schwarz) Bj. 1957
MZ TS 150 (jetzt TS 125) (blau) Bj. 1975 - Nico's TS
IWL SR 59 "Berlin" (blau/weiß) Bj. 1961
IWL SR 59 "Berlin" (grün/weiß) Bj. 1962
Simson "Spatz" (rot) Bj. 1965
Simson "Star" (rot) Bj. 1969
Simson "Sperber" (blau) Bj. 1969
MZ ES 150/1 "Trophy" (schwarz/elfenbein) Bj. 1969
KR51/1 "Schwalbe" (blau) Bj. 1980
MZ TS 250/1 (rot) Bj. 1978
MZ TS 150 "Das Projekt" (blau/weiß) Bj. 1983
MZ ES 250/G (schwarz) Bj. 1960
K.schulle

Benutzeravatar
 
Beiträge: 574
Themen: 26
Bilder: 9
Registriert: 23. November 2009 19:26
Wohnort: Kloster Lehnin
Alter: 49

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon monsieurincroyable » 30. Mai 2018 09:05

ein Bing ist klar die erste Wahl für ein Alltagmoped

Fuhrpark: diverse MZ und Simson :-)

https://www.youtube.com/watch?v=oTpSjR_UffI
monsieurincroyable

Benutzeravatar
 
Beiträge: 756
Themen: 84
Bilder: 1
Registriert: 16. Januar 2009 12:02
Wohnort: Briesing
Alter: 39

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon ChriZz » 30. Mai 2018 17:01

Ich würde sagen ein 30N3. Die sind einfach top! Bing is so naja und den Nachbau 30N2...hab ich keine erfahrung mit
▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte! Oder take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give a better Gefühl than vorher!

Fuhrpark: .
ETZ 250 '85 - jetzt schon 3 stück
ETZ 150 '88 noch in arbeit
TS 150 '83
TS 150 '77
ChriZz

 
Beiträge: 274
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 26. Januar 2012 22:18
Wohnort: Aschersleben
Alter: 30

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon UlliD » 30. Mai 2018 18:58

ChriZz hat geschrieben: Bing is so naja ....

Worauf beruht diese Aussage :?: :?:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7192
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon eigel » 30. Mai 2018 19:21

Ich würde mich für den original BVF 30N2-3 Vergaser (mit angepasster Bedüsung) entscheiden...
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
ETZ 251/ 1989
Suzuki Burgman 400
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1488
Themen: 11
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon ChriZz » 30. Mai 2018 20:02

UlliD hat geschrieben:
ChriZz hat geschrieben: Bing is so naja ....

Worauf beruht diese Aussage :?: :?:


Man muss wirklich genau wissen was man tut. Für ein Leien einfach mal wild dran rum schrauben bringt da garnix und ausserdem hatt Jeder hier eine andere Bedüsung/keine gleicht der anderen.
Und ausserdem, es kommt hinzu das Original (durchfluss) und nachbau Düsen (metrisch) im umlauf sind. Diese kann man nicht so einfach unterscheiden.
Ich selbst hab ein Motörchen da geht die Orginal Bedüsung (118-45) wunderbar. Bei meinem anderen Motor z.B. haut die garnicht hin, musste da auf 120-50 gehn

Die 30N3 konnt ich bis jetzt ohne änderungen einbauern und fahren.
▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte! Oder take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give a better Gefühl than vorher!

Fuhrpark: .
ETZ 250 '85 - jetzt schon 3 stück
ETZ 150 '88 noch in arbeit
TS 150 '83
TS 150 '77
ChriZz

 
Beiträge: 274
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 26. Januar 2012 22:18
Wohnort: Aschersleben
Alter: 30

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 31. Mai 2018 07:03

UlliD hat geschrieben:
ChriZz hat geschrieben: Bing is so naja ....

Worauf beruht diese Aussage :?: :?:

Naja, wenn man hier im Forum so die Aussagen liest zum Bing, dann gehen die doch sehr auseinander; einige sind schwer begeistert, andere kommen gar nicht zurecht.
Daher würde ich persönlich (wenn die BVFs an meinen Zweitaktern mal hin sind) am ehesten zu Mikuni tendieren.
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 12202
Artikel: 7
Themen: 128
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon PeterG » 31. Mai 2018 07:06

Martin H. hat geschrieben:
UlliD hat geschrieben:
ChriZz hat geschrieben: Bing is so naja ....

Worauf beruht diese Aussage :?: :?:

Naja, wenn man hier im Forum so die Aussagen liest zum Bing, dann gehen die doch sehr auseinander; einige sind schwer begeistert, andere kommen gar nicht zurecht.
Daher würde ich persönlich (wenn die BVFs an meinen Zweitaktern mal hin sind) am ehesten zu Mikuni tendieren.


Gibts denn da nichts von Dellorto? (also mit Erfahrungsbericht..)

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Themen: 50
Bilder: 3
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Jena MZ TS » 31. Mai 2018 07:07

Jena MZ TS hat geschrieben:Welche RAL passt am besten zum Silber des Superelastik?

Hm...

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1363
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 31. Mai 2018 20:10

PeterG hat geschrieben:Gibts denn da nichts von Dellorto? (also mit Erfahrungsbericht..)

Puuuh, da mußte ich jetzt erst mal etwas stöbern... bitte:
viewtopic.php?p=1255776#p1255776
viewtopic.php?p=1083606#p1083606
viewtopic.php?p=752914#p752914
viewtopic.php?p=118649#p118649
Die weitaus meisten Threads hier im Forum zum Thema Dell´ Orto beziehen sich auf Rotax, aber danach war ja hier nicht gefragt...
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 12202
Artikel: 7
Themen: 128
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon PeterG » 1. Juni 2018 11:55

Martin H. hat geschrieben:
PeterG hat geschrieben:Gibts denn da nichts von Dellorto? (also mit Erfahrungsbericht..)

Puuuh, da mußte ich jetzt erst mal etwas stöbern... bitte:
viewtopic.php?p=1255776#p1255776
viewtopic.php?p=1083606#p1083606
viewtopic.php?p=752914#p752914
viewtopic.php?p=118649#p118649
Die weitaus meisten Threads hier im Forum zum Thema Dell´ Orto beziehen sich auf Rotax, aber danach war ja hier nicht gefragt...


Vielen Dank :oops:
da gibts ja richtig was zu lesen! :gut:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Themen: 50
Bilder: 3
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 1. Juni 2018 16:32

Gern! :wink:
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 12202
Artikel: 7
Themen: 128
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon seife » 5. Juni 2018 08:02

Wie lange muß ich denn Vollgas (oder in einem bestimmten Lastbereich) fahren, damit das Kerzenbild aussagekräftig ist?
100m?
1km?
10km?
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001, NT700V Deauville EZ.2005
seife

 
Beiträge: 880
Themen: 11
Bilder: 53
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 47

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon schrauberschorsch » 5. Juni 2018 13:23

seife hat geschrieben:Wie lange muß ich denn Vollgas (oder in einem bestimmten Lastbereich) fahren, damit das Kerzenbild aussagekräftig ist?
100m?
1km?
10km?


Je länger die Strecke und je unterschiedlich die Anforderungen (Stadt, Landstrasse, bergauf bergab,...) desto aussagekräftiger das Kerzenbild. So jedenfalls meine Erfahrung...

-- Hinzugefügt: 5. Juni 2018 13:29 --

ChriZz hat geschrieben:
UlliD hat geschrieben:
ChriZz hat geschrieben: Bing is so naja ....

Worauf beruht diese Aussage :?: :?:


Man muss wirklich genau wissen was man tut. Für ein Leien einfach mal wild dran rum schrauben bringt da garnix und ausserdem hatt Jeder hier eine andere Bedüsung/keine gleicht der anderen.
Und ausserdem, es kommt hinzu das Original (durchfluss) und nachbau Düsen (metrisch) im umlauf sind. Diese kann man nicht so einfach unterscheiden.
Ich selbst hab ein Motörchen da geht die Orginal Bedüsung (118-45) wunderbar. Bei meinem anderen Motor z.B. haut die garnicht hin, musste da auf 120-50 gehn

Die 30N3 konnt ich bis jetzt ohne änderungen einbauern und fahren.


Naja, wild drauf losschrauben ohne zu wissen, was man tut, sollte man an keinem Vergaser...dass die Bedüsung im Zweifel selbst ermittelt werden muss, finde ich jetzt auch nicht neu. Für mich sind Bedüsungsangaben bei Bing-Vergasern, aber auch bei BVF-Vergasern eher Richtwerte...gerade bei Fahrzeugen aus den 50iger Jahren wurde extrem mager bedüst um möglichst niedrige Verbrauchswerte zu haben...Wenn an Deinem Vergaser die Bedüsung motorbezogen ermittelt werden musste, macht das den Bing-Vergaser nicht zu einem schlechten Vergaser...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1766
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 21:56
Wohnort: 61231
Alter: 43

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon sammycolonia » 9. Juni 2018 10:29

Heute hab ich auch mal ne kurze frage... :ja:

Gibt's noch irgendwo diese Heckgepäckträger von der ETZ250A, die hinten in die Rahmenrohre gesteckt werden, käuflich zu erwerben?
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12950
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Mainzer » 9. Juni 2018 17:01

sammycolonia hat geschrieben:Heute hab ich auch mal ne kurze frage... :ja:

Gibt's noch irgendwo diese Heckgepäckträger von der ETZ250A, die hinten in die Rahmenrohre gesteckt werden, käuflich zu erwerben?

Suche ich auch schon eine Ewigkeit...
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, V 15, VB 16, BA 17, ZE 17, VB 18
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2 x MZ, 1 x Moto Guzzi, 1 x Express, 1 x Karpatenschleuder
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 20:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 24

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Maik80 » 9. Juni 2018 21:53

Es gab mal eine holländische Seite mit vielen /a teilen. Komme grad nicht auf den Namen...
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild
Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7652
Themen: 98
Bilder: 3
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Kai2014 » 9. Juni 2018 21:55

Gerka Nl

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1275
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Jena MZ TS » 12. Juni 2018 22:01

Hat hand noch den thread parat wie die China zündung mit Adapter Platte in die MZ passt?

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1363
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon daniel_f » 13. Juni 2018 20:11

hier oder dort
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1819
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Maik80 » 17. Juni 2018 10:48

Wie heisst dieses Teil nochmal, dass man an den gasdrehgriff klemmen kann um den handballen/Handgelenk entlasten zu können ?

Bräuchte sowas fürs MTB, mir schlagen immer die Hände ein. Handschuhe mit geleinlage habe ich schon, zwei paar....
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild
Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7652
Themen: 98
Bilder: 3
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon seife » 17. Juni 2018 11:24

Meinst du den "Throttle Rocker"? Aber wozu ein "Tempomat" am Fahrrad?
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001, NT700V Deauville EZ.2005
seife

 
Beiträge: 880
Themen: 11
Bilder: 53
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 47

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Maik80 » 17. Juni 2018 12:42

seife hat geschrieben:Meinst du den "Throttle Rocker"? Aber wozu ein "Tempomat" am Fahrrad?


Ja genau!

Naja, mir fangen nach 1/2 Stunden biken die Hände an zu kribbeln, Ich wollte jetzt kein Hollandradlenker aus das MTB schrauben sondern irgendwie anders die Belastung abfangen.

Jetzt weiß ich wie das Teil heisst, vielleicht gibts das auch noch für links.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild
Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7652
Themen: 98
Bilder: 3
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon waldi » 17. Juni 2018 13:46

Mainzer hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:Heute hab ich auch mal ne kurze frage... :ja:

Gibt's noch irgendwo diese Heckgepäckträger von der ETZ250A, die hinten in die Rahmenrohre gesteckt werden, käuflich zu erwerben?

Suche ich auch schon eine Ewigkeit...


Ein Original leihen und das Teil einfach nachbauen. Das kann ja nicht wirklich ein Problem sein.

Lg. Mario
OT-Christstollen-Partisane
Bild

Fuhrpark: NSU Quick Bj. 1938, Bk350 Bj.56 mit einem Kali Beiwagen, Berliner Roller Bj.59 und Bj.61, dreimal Berliner Roller in Teilen, Campi Bj.60, ETZ250 Bj.83, Cezeta502 Bj.62, Pannonia im Aufbau, Essa Peng Bj.57, Honda VF750F Bj.83 2014 gekauft mit orig. 712 Km auf dem Tacho, Honda CBX 750F Bj.86, Kawasaki Z 1100 ST Bj.84, VW Käfer Bj.73 und Bj.85, Audi 80 Bj93, Audi 80 Avant Bj.94, und der Altagswagen Audi 100 Avant Bj.93, Qek Junior Wohnwagen Bj.89 und noch andere Fahrzeuge.
waldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3551
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 9. Mai 2008 17:45
Wohnort: Usingen
Alter: 54

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon sammycolonia » 17. Juni 2018 14:04

waldi hat geschrieben:Ein Original leihen und das Teil einfach nachbauen. Das kann ja nicht wirklich ein Problem sein.

Lg. Mario
Doch!

1. Brauchst du ein Original!
2. Brauchst du das passende Rohr!
3. Jemanden der das biegt!
4. So der Rohrbieger nicht zufällig auch schweissen kann, einem Schweisser der dir das ding zusammenfügt.
5. Vieleicht noch jemanden der das dann lackt/Pulvert!


Wäre dem nicht so, ich hätte schon seit ein paar Jahren son Teil an meiner Solo... :ja:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12950
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

was ist das für ein Krümmer?

Beitragvon Gummi » 21. Juni 2018 07:31

apuf1.jpg


Hallo,
was ist das für ein Krümmer
Durchmesser32mm, Sehne 28mm
sollte aber passt nicht anne TS150

Gr
Gummi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: TS 150 1973
TS 150 1985
KTM 390
Gummi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 140
Themen: 10
Bilder: 1
Registriert: 25. September 2017 18:45
Wohnort: Hoyerswerda

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Tigerente » 22. Juni 2018 15:10

Moin!

Ich finde in meiner Literatur keine Angaben, deshalb hier die kurzen Fragen:
MZ TS 150 mit 35mm-Vorderradgabel:
a) Anzugsmoment Klemmschraube Vorderachse?
b) Anzugsmoment Mutter Vorderradachse?
Klemmschrauben Gabelbrücke habe ich z.B. gefunden.

Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
"Tigerente" Jörn

Fuhrpark: TS150 Bj.1985 Billiardgrün
Bye bye: Triumph Tiger955i (2001), bleibt da: Citroen 2CV6 (1975) => Tigerente :-)
KIA Sportage SL (2015), Suzuki Freewind XF650 (1997), Trebbiner TP1325 (1999)
Tigerente

Benutzeravatar
 
Beiträge: 329
Themen: 4
Bilder: 9
Registriert: 10. Juli 2017 15:30
Wohnort: 65931 Frankfurt am Main
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Mainzer » 22. Juni 2018 15:18

Steckachse 80 Nm
Klemmung derselben 20 Nm
(in dieser Reihenfolge anziehen)

Zu finden in der Reparaturanleitung für die TS250/1 bei miraculis :wink:
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, V 15, VB 16, BA 17, ZE 17, VB 18
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2 x MZ, 1 x Moto Guzzi, 1 x Express, 1 x Karpatenschleuder
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 20:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 24

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Tigerente » 22. Juni 2018 18:02

@Mainzer: Super! Dankeschön!!! :)

Fuhrpark: TS150 Bj.1985 Billiardgrün
Bye bye: Triumph Tiger955i (2001), bleibt da: Citroen 2CV6 (1975) => Tigerente :-)
KIA Sportage SL (2015), Suzuki Freewind XF650 (1997), Trebbiner TP1325 (1999)
Tigerente

Benutzeravatar
 
Beiträge: 329
Themen: 4
Bilder: 9
Registriert: 10. Juli 2017 15:30
Wohnort: 65931 Frankfurt am Main
Alter: 48

Re: was ist das für ein Krümmer?

Beitragvon daniel_f » 22. Juni 2018 19:58

Gummi hat geschrieben:
apuf1.jpg


Hallo,
was ist das für ein Krümmer
Durchmesser32mm, Sehne 28mm
sollte aber passt nicht anne TS150

Gr
Gummi


Vielleicht von der ES150. Für die gab es im Laufe der Bauzeit drei Krümmervarianten.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1819
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Lorchen » 22. Juni 2018 20:10

ES 125/150 um 1967 herum.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29917
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Tigerente » 24. Juni 2018 14:18

Moin!
Was - außer Kupferpaste - könnte man noch nehmen zum Schmieren von Bremsnocken usw.?
Also ein hochtemperaturbeständiges Fett ist klar - aber welche Produkte verwendet Ihr?
Grüße aus Frankfurt am Main
"Tigerente" Jörn

Fuhrpark: TS150 Bj.1985 Billiardgrün
Bye bye: Triumph Tiger955i (2001), bleibt da: Citroen 2CV6 (1975) => Tigerente :-)
KIA Sportage SL (2015), Suzuki Freewind XF650 (1997), Trebbiner TP1325 (1999)
Tigerente

Benutzeravatar
 
Beiträge: 329
Themen: 4
Bilder: 9
Registriert: 10. Juli 2017 15:30
Wohnort: 65931 Frankfurt am Main
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon UlliD » 24. Juni 2018 14:35

Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7192
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Tigerente » 24. Juni 2018 15:39

Moin Ulli,
allein von LiquiMoly wirft Dein google-Link drei verschiedene Produkte aus. Deshalb wollte ich wissen, was Ihr einsetzt - wo also positive Betriebserfahrungen vorliegen.
Schönen Sonntag noch!
Grüße "Tigerente" Jörn

Fuhrpark: TS150 Bj.1985 Billiardgrün
Bye bye: Triumph Tiger955i (2001), bleibt da: Citroen 2CV6 (1975) => Tigerente :-)
KIA Sportage SL (2015), Suzuki Freewind XF650 (1997), Trebbiner TP1325 (1999)
Tigerente

Benutzeravatar
 
Beiträge: 329
Themen: 4
Bilder: 9
Registriert: 10. Juli 2017 15:30
Wohnort: 65931 Frankfurt am Main
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon UlliD » 24. Juni 2018 16:09

https://www.amazon.de/Liqui-Moly-3077-B ... bremspaste ohne Werbung.... das Zeug hab ich in Gebrauch.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7192
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 24. Juni 2018 17:56

Tigerente hat geschrieben:Was - außer Kupferpaste - könnte man noch nehmen zum Schmieren von Bremsnocken usw.?
Also ein hochtemperaturbeständiges Fett ist klar - aber welche Produkte verwendet Ihr?

Molykote Montagepaste.
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 12202
Artikel: 7
Themen: 128
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon löwenherz » 28. Juni 2018 16:43

Kann ich vollsynthetisches Öl mit mineralischem Öl mischen, je 100 ml auf 10l Benzin? Habe noch einen Rest in einer Dose. :?:
Jetzt, nicht irgendwann!
Tanzt, Tanzt, vor Allem aus der Reihe! Bild

Ahoi elkeMaria

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj. 1980
löwenherz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 836
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 18. März 2016 15:28
Wohnort: nahe Ueckermünde am Haff
Alter: 74

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon seife » 28. Juni 2018 17:25

Ja.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001, NT700V Deauville EZ.2005
seife

 
Beiträge: 880
Themen: 11
Bilder: 53
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 47

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste